DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) versorgten Orte siehe folgende Threads:


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Flole
Insider
Beiträge: 4665
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von Flole »

Wenn man natürlich einen Fehlerfall mit einen nicht-Fehlerfall vergleicht wird der nicht-Fehlerfall meistens besser abschneiden....
arndl
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: 12.01.2021, 23:15
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von arndl »

Genau, daher der Begriff „stabil“, weil dann der Fehlerfall unwahrscheinlicher ist. Und „breitbandig“ weil analoge Modems auch mal recht stabil waren...
Flole
Insider
Beiträge: 4665
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von Flole »

Also bei mir ist DOCSIS absolut stabil. Und dann gibt es Personen bei denen Glasfaser Probleme macht. Jetzt müsste man das natürlich statistisch auswerten um ein vernünftiges Ergebnis zu bekommen... Und Glasfaser müsste man auch auf eine Technologie definieren, beim Shared Medium kann man da dieselben Probleme wie im Kabel haben. Ob es also so viel besser ist weiß ich nicht (insbesondere ob es den Aufwand alles aufzureißen und Leitungen zu tauschen Wert ist), von besser gehe ich aber auch aus.
tonino85
Newbie
Beiträge: 85
Registriert: 10.12.2012, 10:43
Wohnort: Aachen

Re: [VF West] DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von tonino85 »

Heute wurde der OFDMA bei mir geschaltet.

Weiß einer was 'US profile assignment change. US Chan ID: 5' im Log bedeutet?
robert_s
Insider
Beiträge: 5244
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VF West] DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von robert_s »

tonino85 hat geschrieben: 27.01.2021, 23:44 Heute wurde der OFDMA bei mir geschaltet.

Weiß einer was 'US profile assignment change. US Chan ID: 5' im Log bedeutet?
Dass Deinem Kabelmodem ein (anderes) Profil auf dem OFDMA-Block zugewiesen wurde. Mehr nicht. Steht da noch mehr?
arndl
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: 12.01.2021, 23:15
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von arndl »

Versteht mich nicht falsch: DOCSIS 3.1 ist ein Schritt in die richtige Richtung. Aber mit den nicht unwahrscheinlichen Störungen auf dem Kabel eben nur dann mit Zukunft, wenn die Straße, auf der es fährt, auch im Fehlerfall sehr kurzfristig repariert werden kann.

Störungen, die wie in meinem Fall über ein Jahr andauern, betrachte ich nicht als kurzfristig behoben.
Und da bin ich anscheinend kein Einzelfall. Und wenn ich bei solchen Störungen dann noch Zutritt zu vielen Haushalten zur Prüfung benötige...

Wenn jemand bei einem großen Provider von dieser Technologie wirklich so überzeugt ist, dann sollte sie auch in allen Belangen der Glasfaser das Wasser reichen können. Ansonsten macht sie nur eines: große Teile der Bevölkerung werden in den nächsten Jahren aktiv daran gehindert, am gesellschaftlichen Leben und Arbeiten auch online teilzuhaben.
tonino85
Newbie
Beiträge: 85
Registriert: 10.12.2012, 10:43
Wohnort: Aachen

Re: [VF West] DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von tonino85 »

robert_s hat geschrieben: 27.01.2021, 23:49
tonino85 hat geschrieben: 27.01.2021, 23:44 Heute wurde der OFDMA bei mir geschaltet.

Weiß einer was 'US profile assignment change. US Chan ID: 5' im Log bedeutet?
Dass Deinem Kabelmodem ein (anderes) Profil auf dem OFDMA-Block zugewiesen wurde. Mehr nicht. Steht da noch mehr?
Nope.

Nur diese zwei Nachrichten in Wiederholung :

US profile assignment change. US Chan ID: 5
CM-STATUS message sent. Event Type Code: 5
robert_s
Insider
Beiträge: 5244
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VF West] DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von robert_s »

arndl hat geschrieben: 27.01.2021, 23:21 Wo Glasfaser bis ins Haus gelegt wurde, werden wir stabilen und breitbandigen Zugriff auf das Internet haben.
Keine Sorge, Vodafone setzt ja auf FTTH :wink2:
https://www.vodafone.de/newsroom/digita ... gene-haus/
Um ein stabileres und schnelleres Internet-Signal zu erhalten, setzt Vodafone auf Glasfaser bis ins Gebäude, das sogenannte FTTH.
arndl
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: 12.01.2021, 23:15
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von arndl »

„So kann dank bester Vodafone Glasfaser-Technik eine Internet-Geschwindigkeit bis zu 1000 Mbit/s garantiert werden.“

„bis zu“ oder „garantiert werden“?
Werde ich am Donnerstag gleich bestellen :wand:
Karl.
Insider
Beiträge: 2712
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von Karl. »

arndl hat geschrieben: 28.01.2021, 00:30 „bis zu“ oder „garantiert werden“?
Das ist Marketingdeutsch :wink:

Heißt, im Optimalfall kommen garantiert 1.000 Mbit/s an, ist es weniger, ist es bis zu.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: