[VFKD] Low Latency DOCSIS - Wann?

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) versorgten Orte siehe folgende Threads:


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
robert_s
Insider
Beiträge: 5691
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Low Latency DOCSIS - Wann?

Beitrag von robert_s »

pcfreakxd hat geschrieben: 08.05.2021, 18:06 Wenn schon kein LLD dann wenigstens irgendwas damit der Ping und Jitter besser wird...totermw_mAwRWQol90.png
Am Ping ist am klassischen CMTS ja gar nichts auszusetzen:
--- 1.1.1.1 ping statistics ---
100 packets transmitted, 100 received, 0% packet loss, time 1128ms
rtt min/avg/max/mdev = 3.550/14.593/60.353/9.909 ms, pipe 4, ipg/ewma 11.400/12.328 ms
Zum 1. Hop sind sogar <2ms drin. Also die Latenz ist bei DOCSIS nicht schlecht.

Schlecht ist der hohe Jitter, weil die Upstream-Kapazität Mangelware ist. Da muss man eben "lange anstehen", bevor man etwas senden darf. Aber wenn man dann endlich mal dran ist, geht das mit Latenzen, die mit FTTH konkurrieren könnten.

Es läuft immer auf dasselbe hinaus: Mit zu hoch überbuchten Upstream-Segmenten ist da nichts zu machen, weder mit LLD noch mit sonst irgendetwas.
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: [VFKD] Low Latency DOCSIS - Wann?

Beitrag von maik005 »

3,5ms zu CloudFlare.
Dürfte ein Fehler sein.
Edd1ng
Fortgeschrittener
Beiträge: 247
Registriert: 03.11.2018, 18:21

Re: [VFKD] Low Latency DOCSIS - Wann?

Beitrag von Edd1ng »

Code: Alles auswählen

Ping-Statistik für 1.1.1.1:
    Pakete: Gesendet = 166, Empfangen = 166, Verloren = 0
    (0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 4ms, Maximum = 28ms, Mittelwert = 11ms

Mal mit Linux versuchen .. Windows rundet sicher auf :fahne:

Code: Alles auswählen

382 packets transmitted, 382 received, 0% packet loss, time 925ms
rtt min/avg/max/mdev = 3.589/19.343/78.185/48.747 ms
mist knapp geschlagen :wink2:
Zuletzt geändert von Edd1ng am 08.05.2021, 19:06, insgesamt 1-mal geändert.
Speed Probleme mit deinem Gigabit Anschluss unter Windows ?
Lade dir diese Tool runter > Download
Als Admin starten.
Oben den Regler Connection Speed ganz nach rechts.
Unten Choose Settings auf Windows Default alternative Optimal
Apply Changes und reboot
Edd1ng
Fortgeschrittener
Beiträge: 247
Registriert: 03.11.2018, 18:21

Re: [VFKD] Low Latency DOCSIS - Wann?

Beitrag von Edd1ng »

pcfreakxd hat geschrieben: 08.05.2021, 18:06 Wenn schon kein LLD dann wenigstens irgendwas damit der Ping und Jitter besser wird...totermw_mAwRWQol90.png
Du hattest ja viewtopic.php?p=694937#p694937 dort das MRT mal gepostet..
Kann es sein das du evtl ein VPN oder so verwendest ?
Speed Probleme mit deinem Gigabit Anschluss unter Windows ?
Lade dir diese Tool runter > Download
Als Admin starten.
Oben den Regler Connection Speed ganz nach rechts.
Unten Choose Settings auf Windows Default alternative Optimal
Apply Changes und reboot
pcfreakxd
Fortgeschrittener
Beiträge: 173
Registriert: 05.02.2015, 21:33

Re: [VFKD] Low Latency DOCSIS - Wann?

Beitrag von pcfreakxd »

Edd1ng hat geschrieben: 08.05.2021, 19:04
pcfreakxd hat geschrieben: 08.05.2021, 18:06 Wenn schon kein LLD dann wenigstens irgendwas damit der Ping und Jitter besser wird...totermw_mAwRWQol90.png
Du hattest ja viewtopic.php?p=694937#p694937 dort das MRT mal gepostet..
Kann es sein das du evtl ein VPN oder so verwendest ?
Nein mein Ping zum CMTS ist einfach momentan bei so 27ms. Doofes virtuelles CMTS. Ich muss zugeben durch meinen Wechsel auf die 6660 Cable ist mein Jitter bei über 20ms und der Ping ist nochmal 6ms schlechter. Dafür bin ich mit den 1.1Gbit/s sehr zufrieden die kommen voll an.
Edd1ng
Fortgeschrittener
Beiträge: 247
Registriert: 03.11.2018, 18:21

Re: [VFKD] Low Latency DOCSIS - Wann?

Beitrag von Edd1ng »

pcfreakxd hat geschrieben: 08.05.2021, 20:03
Edd1ng hat geschrieben: 08.05.2021, 19:04
pcfreakxd hat geschrieben: 08.05.2021, 18:06 Wenn schon kein LLD dann wenigstens irgendwas damit der Ping und Jitter besser wird...totermw_mAwRWQol90.png
Du hattest ja viewtopic.php?p=694937#p694937 dort das MRT mal gepostet..
Kann es sein das du evtl ein VPN oder so verwendest ?
Nein mein Ping zum CMTS ist einfach momentan bei so 27ms. Doofes virtuelles CMTS. Ich muss zugeben durch meinen Wechsel auf die 6660 Cable ist mein Jitter bei über 20ms und der Ping ist nochmal 6ms schlechter. Dafür bin ich mit den 1.1Gbit/s sehr zufrieden die kommen voll an.
Das sollte mit der Fritz eigentlich nicht passieren.
Mich hatte die 10.0.10.1er IP etwas gewundert.
Speed Probleme mit deinem Gigabit Anschluss unter Windows ?
Lade dir diese Tool runter > Download
Als Admin starten.
Oben den Regler Connection Speed ganz nach rechts.
Unten Choose Settings auf Windows Default alternative Optimal
Apply Changes und reboot
pcfreakxd
Fortgeschrittener
Beiträge: 173
Registriert: 05.02.2015, 21:33

Re: [VFKD] Low Latency DOCSIS - Wann?

Beitrag von pcfreakxd »

Ja das ist mein EdgeRouter4, aber auch ohne anderen Router bleibt der Ping so schlecht. Mit dem TC4400 hatte ich keine Pings über ~50ms. FritzBox Modem nicht gut für Harmonics vCMTS? Kann es an meiner Hausinstallation liegen? Meine Werte sind aber in Ordnung
IeYpmPNYEO.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Edd1ng
Fortgeschrittener
Beiträge: 247
Registriert: 03.11.2018, 18:21

Re: [VFKD] Low Latency DOCSIS - Wann?

Beitrag von Edd1ng »

pcfreakxd hat geschrieben: 08.05.2021, 20:16 Ja das ist mein EdgeRouter4, aber auch ohne anderen Router bleibt der Ping so schlecht. Mit dem TC4400 hatte ich keine Pings über ~50ms. FritzBox Modem nicht gut für Harmonics vCMTS? Kann es an meiner Hausinstallation liegen? Meine Werte sind aber in Ordnung

IeYpmPNYEO.png
hmm es wäre mal interessant wie die werte direkt am HÜP aussehen.
falls du die möglichkeit hast mal die Fritze direkt and den HÜP anschliessen und die werte kontrollieren.
Speed Probleme mit deinem Gigabit Anschluss unter Windows ?
Lade dir diese Tool runter > Download
Als Admin starten.
Oben den Regler Connection Speed ganz nach rechts.
Unten Choose Settings auf Windows Default alternative Optimal
Apply Changes und reboot
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: [VFKD] Low Latency DOCSIS - Wann?

Beitrag von maik005 »

Wieso sollten die Ping Werte am HÜP anders sein, wenn siene Kabelwerte an der FritzBox gut sind?
pcfreakxd
Fortgeschrittener
Beiträge: 173
Registriert: 05.02.2015, 21:33

Re: [VFKD] Low Latency DOCSIS - Wann?

Beitrag von pcfreakxd »

So sieht es gerade aus mit Verstärker.
2021-05-08-20-51-192.168.178.1.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.