DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) versorgten Orte siehe folgende Threads:


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Karl.
Insider
Beiträge: 2177
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von Karl. »

Das stimmt, aber wenn das einfach zu implementieren wäre hätte man TaFDM der aktuellen Minimallösung vorgezogen :wink:
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 984
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von maik005 »

Meister Voda hat geschrieben: 30.12.2020, 22:08 ...Dem Grunde nach ist es so. Das Modem mit dem geringsten SNR / MSE / BER bestimmt die Modulation des gesamten Segments. ...
Nur zum Verständnis.
Wenn die Fehler im Upstream (BER?) zu hoch sind bei einem Modem reduziert das CMTS auf den Betroffenen Kanälen im gesamten Segment die Modulation?
Flole
Insider
Beiträge: 4462
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von Flole »

Die Kriterien kann jeder CMTS-Betreiber mehr oder weniger selbst festlegen. Es geht dabei aber eigentlich immer um das Gesamt-SNR bzw. die Gesamt-CER (wir reden hier eigentlich von Codewords und nicht von Bits). Auch da gibt es Schwellen, also nicht jede CER ist auch eine niedrigere Modulation Wert. Das schwächste Modem beeinflusst die aber natürlich am stärksten. Es macht nun aber keinen Sinn für ein schlechtes Gerät die Modulation im ganzen Segment zu ändern, der wird sich schon beschweren wenn er ein hohes Packet Loss hat.

Blöderweise will das Modem dann aber bei TCP besonders viele Retransmissions senden, und so hat es einen relativ hohen Anteil an der Bandbreite, damit einen relativ hohen Anteil an gesamt-Codewords und damit bestimmt es die Fehlerrate zu einem Großteil mit.
hypnorex
Kabelexperte
Beiträge: 605
Registriert: 27.05.2009, 13:55

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von hypnorex »

Karl. hat geschrieben: 30.12.2020, 23:05
Diese Art von Rückkanalstörer kann VF automatisch Orten und einen Techniker schicken.

Im 1. Step kommt da eine Mitteilung mit Ihr Anschluss stört unser Netz, bitte rufen Sie uns an, etc.
Wie lange dauert das ganze? Hab nun seit ca. 3 Wochen nur noch 8 Qam auf allen 4 Kanälen.
Vodafone CableMax 1000
FritzBox 6591 (gekauft)
DarkStar
Insider
Beiträge: 8101
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von DarkStar »

Kann Wochen, Monate oder sogar Jahre dauern.
SenfKabelHer
Fortgeschrittener
Beiträge: 159
Registriert: 28.02.2020, 09:52

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von SenfKabelHer »

hypnorex hat geschrieben: 31.12.2020, 09:36
Karl. hat geschrieben: 30.12.2020, 23:05
Diese Art von Rückkanalstörer kann VF automatisch Orten und einen Techniker schicken.

Im 1. Step kommt da eine Mitteilung mit Ihr Anschluss stört unser Netz, bitte rufen Sie uns an, etc.
Wie lange dauert das ganze? Hab nun seit ca. 3 Wochen nur noch 8 Qam auf allen 4 Kanälen.
Und Speedtests?
Rechnerisch dürfte das gerade so für 50 Mbit reichen wenn sonst im Segment nichts los ist.
hypnorex
Kabelexperte
Beiträge: 605
Registriert: 27.05.2009, 13:55

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von hypnorex »

Habe gerade nochmal getestet, so um die 40MBit. Das ist nicht so das große Problem, habe eher Sorgen, dass es noch schlechter wird und dann nichts mehr geht.
Vodafone CableMax 1000
FritzBox 6591 (gekauft)
SenfKabelHer
Fortgeschrittener
Beiträge: 159
Registriert: 28.02.2020, 09:52

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von SenfKabelHer »

Tja schwer was zu raten.
Meld dich vielleicht in der offiziellen Vodafone Community und starte n Faden, dann musst auch nicht immer alles neu erklären falls sich was ändert und die Mods da sind ziemlich kompetent und bemüht im Vergleich zur Hotline nach meiner Erfahrung.
Das sind 5 Minuten deiner Zeit, sofern du dir nicht zuviel davon erwartest, nach dem Motto versuchen kann man es ja mal.
Und sollte es sich nochmal verschlechtern hast du auch gleich was woran du anknüpfen kannst.
Flole
Insider
Beiträge: 4462
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von Flole »

Mit was soll er sich denn da melden? 40Mbit/s ist doch in Ordnung gemäß der Transparenzangaben. Das kann man sich also sparen, es liegt ja keine Störung vor.
Karl.
Insider
Beiträge: 2177
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von Karl. »

Ich bezweifle, dass mit 4x 4QAM am Abend noch die zugesicherte Datenrate durchgeht.