Besser auf Docsis 3.1 ?

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland versorgten Orte siehe folgende Threads:
jahuu2002
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 06.06.2006, 23:18
Wohnort: Cloppenburg

Besser auf Docsis 3.1 ?

Beitrag von jahuu2002 »

Hallo, mal eine blöde Frage weil ich in der Thematik nicht so wirklich vertraut bin.
Ich hab seit einigen Jahren 400 Mbit Anschluß bei Kabel Deutschland / Vodafone.
Ich habe eine eigene FB 6590, doch abends kommen so gut wie nie 400 MBit an,
wenn ich Glück hab sind es ca. 100 bis 200 MBit, aber häufig sind es auch nur 20 bis 30 Mbit
und selbst letztes Wochenende kamen gerade mal 7 Mbit an.
Lediglich in der Woche morgens oder über Tag (doch dann bin ich bei der Arbeit) kommen
300 bis 400 MBit an.
Nun gibt es aber bei mir auch Docsis 3.1 und frage mich ob ein Wechsel zu einem schnelleren
Tarif mit Docsis 3.1 besser wären? Oder lohnt es sich nicht? Weil auch EWEtel und Telekom bieten
bei mir einen DSL Anschluß mit 100 Mbit an und frage mich was ich machen soll.
Mir würden 100 MBit vollkommen ausreichen.

Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13664
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Besser auf Docsis 3.1 ?

Beitrag von VBE-Berlin »

jahuu2002 hat geschrieben:
20.01.2020, 11:18
Nun gibt es aber bei mir auch Docsis 3.1 und frage mich ob ein Wechsel zu einem schnelleren
Tarif mit Docsis 3.1 besser wären?
Docsis3.1. hängt nicht vom Tarif ab, sondern von Deiner Hardware! Diese unterstützt es nicht.
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)

jahuu2002
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 06.06.2006, 23:18
Wohnort: Cloppenburg

Re: Besser auf Docsis 3.1 ?

Beitrag von jahuu2002 »

Genau, hab mich da wohl nicht richtig ausgedrückt.
Mir ist klar das ich dann eine neue FB / Hardware brauche.
Meine Frage ist nur, wenn ich dann auf Docsis 3.1 wechsel und mir dann
eine neue FB 6591 besorge, ob es dann immer noch solche Schwankungen
gibt oder ob es besser läuft.

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1990
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Besser auf Docsis 3.1 ?

Beitrag von Flole »

Kommt drauf an. Du kriegst Zugriff auf etwa 1.4Gbit/s Downstream Kapazität die du dann mitnutzen könntest. Wenn man weiß was die Ursache ist dann kann man sagen ob es was bringt oder nicht. Daher (so wie immer bei Speed-Problemen): Modemwerte posten.

jahuu2002
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 06.06.2006, 23:18
Wohnort: Cloppenburg

Re: Besser auf Docsis 3.1 ?

Beitrag von jahuu2002 »

Angeblich wegen Segmentausbau oder -auslastung.
Modemwerte.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Rocko
Fortgeschrittener
Beiträge: 232
Registriert: 05.11.2007, 17:53

Re: Besser auf Docsis 3.1 ?

Beitrag von Rocko »

Man könnte als ersten Step ja DVB-C deaktivieren, unter DVB-C -> Live TV deaktivieren.
Das gibt nochmal 4 Downstream Kanäle frei, könnte schonmal etwas Milderung bringen :)
Falls das was bringt, wird Docsis 3.1 noch viel mehr bringen.
Zuletzt geändert von Rocko am 31.01.2020, 20:47, insgesamt 1-mal geändert.

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1990
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Besser auf Docsis 3.1 ?

Beitrag von Flole »

*deaktivieren