Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) versorgten Orte siehe folgende Threads:


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Benutzeravatar
GLS
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 5377
Registriert: 23.07.2009, 22:22
Wohnort: Würzburg

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

Beitrag von GLS »

Das Netz Wendisch Rietz ist offenbar infolge des Ausbaus von Storkow ebenfalls ausgebaut worden und gehört jetzt zum Netz Fürstenwalde. Update folgt in Kürze.
Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Deutschland
AnnaTake
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 02.06.2021, 21:37
Bundesland: Brandenburg

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

Beitrag von AnnaTake »

Mahlzeit!
war lange Mitleser, musste mich jedoch jetzt anmelden und nachfragen, weil ich eine Sache einfach nicht verstehe.

Hintergrund:
Wir haben gerade ein Haus in 16341 Panketal gekauft, Kabelfernsehen liegt an und ist bestellbar, Kabel-Internet allerdings nicht und nur DSL mit maximal 175... (was für ein Fehlkauf :wand: )

Es scheint in genau diesem wirklich kleinen Gebiet kein Kabel-Internet zu geben, in den umliegenden Straßen ist es buchbar, habe mal ein paar Adressen durchprobiert.
Steener.png

Wenn ich die Adresse an der Kabelnetz-Ausbauseite eingebe, kommt folgende Meldung
Steener1.png


Kann ich irgendwie herausfinden, warum genau diese wenigen paar Häuser in diesem Gebiet dort ausgerechnet kein Kabel-Internet bekommen und ein Ausbau auch nicht möglich zu sein scheint?
Auch auf der Übersichtskarte im Thread auf Seite 1 sollte das gesamte Gebiet grün sein...

Danke für eure Hilfe!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
robert_s
Insider
Beiträge: 6077
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

Beitrag von robert_s »

AnnaTake hat geschrieben: 02.06.2021, 21:46 Kann ich irgendwie herausfinden, warum genau diese wenigen paar Häuser in diesem Gebiet dort ausgerechnet kein Kabel-Internet bekommen und ein Ausbau auch nicht möglich zu sein scheint?
Vermutlich eine von diesen "Kabelinseln", die nicht an den Backbone angeschlossen sind. Von PYÜR und DNS:NET gibt es da auch nichts.

Aber vielleicht bringt Dich das weiter:
https://bernau-live.de/nachrichten/barn ... -glasfaser
Zu den geplanten Ausbau-Gemeinden gehören u.a.
- Bernau sowie Ladeburg und Schönow
- Panketal sowie Zepernick und Schwanebeck
Allerdings sagt https://www.telekom.de/jetzt-glasfaser z.B. zur Steenerbuschstraße 76:
Aktuell ist kein Glasfaserausbau an Ihrer Adresse geplant.
Also vielleicht ist das Gebiet auch nicht beim Ausbau dabei... Da hat die Telekom natürlich auch keinen Konkurrenzdruck...
Benutzeravatar
GLS
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 5377
Registriert: 23.07.2009, 22:22
Wohnort: Würzburg

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

Beitrag von GLS »

AnnaTake hat geschrieben: 02.06.2021, 21:46 Kann ich irgendwie herausfinden, warum genau diese wenigen paar Häuser in diesem Gebiet dort ausgerechnet kein Kabel-Internet bekommen und ein Ausbau auch nicht möglich zu sein scheint?
Das gibt es immer wieder, dass Einzeladressen, die am Backbone hängen und in einem ansonsten ausgebauten BK-Netzbereich sind, aus irgendwelchen Gründen kein Kabel-Internet haben. Evtl. hat ein anderer Anbieter die Rechte für die Internetvermarktung in diesem Bereich (PYUR ist es aber schonmal nicht). Vielleicht kannst du es herausfinden, indem du die Vodafone-Hotline löcherst oder die Nachbarn fragst. Möglicherweise kann auch einer der Medienberater (hier im Forum oder anderswo) helfen.

Wenn du die Antwort weißt, sind wir für eine Info dankbar. :wink:
Auch auf der Übersichtskarte im Thread auf Seite 1 sollte das gesamte Gebiet grün sein...
Das habe ich nirgendwo behauptet. Schau nochmal in die Legende.
robert_s hat geschrieben: 02.06.2021, 22:31 Vermutlich eine von diesen "Kabelinseln", die nicht an den Backbone angeschlossen sind.
An der Belegung kannst du sehen, dass es ein Backbone-Netz ist.
Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Deutschland
AnnaTake
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 02.06.2021, 21:37
Bundesland: Brandenburg

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

Beitrag von AnnaTake »

Danke für eure schnellen Rückmeldungen und die hilfreichen Links! Danke auch vor allem an GLS für den krassen Aufwand und die Übersicht!
Ich muss mal sehen, welche Schritte ich jetzt gehen kann – bei der Hotline ist es ja immer ein Glücksspiel, ob man einen kompetenten und dann auch noch auskunftsbereiten Berater zugelost bekommt.

Wir ziehen auch erst im Dezember ein und der aktuelle Besitzer und die Nachbarn haben meines Wissens kein Kabelfernsehen angemeldet, sodass ich da auch nichts testen (lassen) kann.
AnnaTake
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 02.06.2021, 21:37
Bundesland: Brandenburg

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

Beitrag von AnnaTake »

Plot Twist:
Nachdem ich mich durch mehrere Hotlines gefragt habe und an einen wirklich kompetenten Berater (die anderen davor waren auch kompetent, konnten mir aber genau bei dem Problem nicht helfen) weitergereicht wurde, stellt sich nun heraus, dass es ein Computerfehler zu sein scheint.

Kurzum: An der Adresse ist tatsächlich Gigabit-Kabel verfügbar und kann über die Hotline bestellt werden. Ich habe mehrfach gefragt, wie verlässlich diese Aussage ist, aber es scheint wirklich zu klappen, er konnte es in einem "anderen Programm" sehen.

Ich glaube es natürlich erst, wenn ich es sehe, aber aktuell sieht es so aus, als müsste ich doch nicht auf Gigabit-Kabel verzichten :)

Danke für eure Hinweise!
Benutzeravatar
GLS
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 5377
Registriert: 23.07.2009, 22:22
Wohnort: Würzburg

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

Beitrag von GLS »

Wow, das ist wirklich eine gute Wendung! Danke dir auch für die Infos, haben wir wieder was gelernt. :fahne:

Dass ein fehlerhafter Datenbankeintrag die Ursache war, finde ich in der Größenordnung schon erstaunlich (es betrifft ja einen größeren Häuserblock anscheinend), aber nach den ganzen Erfahrungen mit dem Vodafone-Check dürfte es mich nicht mehr überraschen. Solche Adressen gibt es ja zuhauf. Wenn das alles Datenbankfehler sind, bescheißt sich Vodafone im Grunde selbst, wenn die potenzielle Kundschaft es nicht von sich aus buchen kann...
Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Deutschland
Karl.
Insider
Beiträge: 3540
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

Beitrag von Karl. »

Wie war das noch mit ner ganzen Stadt (Lügde)?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
robert_s
Insider
Beiträge: 6077
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

Beitrag von robert_s »

AnnaTake hat geschrieben: 03.06.2021, 12:05 Kurzum: An der Adresse ist tatsächlich Gigabit-Kabel verfügbar und kann über die Hotline bestellt werden. Ich habe mehrfach gefragt, wie verlässlich diese Aussage ist, aber es scheint wirklich zu klappen, er konnte es in einem "anderen Programm" sehen.
Da bin ich ja gespannt, ob und wann das auch in "diesem Programm" (der öffentlichen Verfügbarkeitsabfrage) korrigiert wird bzw. Deine Bestellung dann wirklich klappt - und nicht etwa doch nur Vodafone DSL dabei herauskommt :kater:

P.S.: Mit einem Kabelmodem (z.B. einer gekauften Fritz!Box Cable) könnte man natürlich auch schon vorab an einer Kabeldose testen, ob da Internet anliegt. Wenn die synchronisiert und man anschließend auf das Aktivierungsportal kommt, ist Internet technisch möglich...
Karl.
Insider
Beiträge: 3540
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

Beitrag von Karl. »

Aber, wenn es so nicht funktioniert, heißt es nicht, dass Internet technisch nicht möglich ist.

Viel mehr kann es dann an allem möglichen liegen, gemeine Dose, alter Verstärker, etc. PP
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: