[VFKD] Wo Kabelsignal für Multischalter abzweigen?

In diesem Forum geht es um andere Receiver als die via Vodafone TV (bzw. ehemals TV Komfort), Vodafone GigaTV oder Horizon TV vertriebenen, und alle technischen Angelegenheiten, die nicht in die anderen Unterforen passen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
btnl
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 12.10.2021, 11:03
Bundesland: Niedersachsen

[VFKD] Wo Kabelsignal für Multischalter abzweigen?

Beitrag von btnl »

Hallo zusammen,

Ich habe ein kleines Problem. Ich bin nach Wien gezogen und habe einen Kabelanschluss gebucht. Ich nutze hauptsächlich Sat aber habe einen Fernseher der leider keinen Sat-Receiver hat und auf dem mir die analogen Signale reichen würden.
Ich habe mal ein Bild meines Verteilerkastens gemacht. Mein Problem besteht darin an welcher Stelle ich das Kabel-Signal abgreifen soll und mit dem Antenneneingang des Multischalters verbinden soll. Wichtig ist mir dabei vor allem, dass das Internetsignal nicht gestört wird.
Ich sehe da folgende möglichen Punkte:
-An dem 2-Wege Splitter
-Mit einer Kupplung aus der Dose (Wie sonst ein TV-Gerät)
-Aus der Dose wo sonst zu weiteren Dosen durchgeschliffen wird
Vielleicht hat jemand da einen Tipp.
Vielen Dank und beste Grüße aus Österreich!
D062FA73-FCD9-4312-96E0-FB2AEE373882.jpeg
B2A65F2A-7565-4226-A333-B5645B8BBE0E.jpeg
D644D203-1A7B-4FB1-BAC9-86FFAA83C3E6.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
HepprumerBub
Fortgeschrittener
Beiträge: 103
Registriert: 10.11.2020, 10:59
Bundesland: Hessen

Re: [VFKD] Wo Kabelsignal für Multischalter abzweigen?

Beitrag von HepprumerBub »

In Österreich gibt es seit 2016 kein analoges Kabelsignal. Wenn dein TV nur einen analogen Tuner hat, kannst du garnichts empfangen.
Vodafone West Basic TV & Premium Plus Cable HD
SKY Ticket Entertainment & Cinema HD
Netflix HD & 4K • DAZN HD • MTEL Ex-YU TV HD
btnl
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 12.10.2021, 11:03
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Wo Kabelsignal für Multischalter abzweigen?

Beitrag von btnl »

Danke für den Hinweis. Sorry ich habe mich geirrt. Aber es ist wohl DVB-C aber ohne HD. Also der Fernseher hat einen DVB-T und DVB-C Receiver. Tut mir leid das hatte ich falsch in Erinnerung. Er funktioniert auch wenn man ihn direkt an die Dose steckt. Aber das ist natürlich nicht gerade praktikabel. Also ist doch die Frage der Verteilung. Gruß
Flole
Insider
Beiträge: 5868
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Wo Kabelsignal für Multischalter abzweigen?

Beitrag von Flole »

Du bezahlst einen Kabelanschluss (7€ monatlich wenn ich das richtig gelesen habe plus eine 30€ Servicepauschale jährlich, aber keine Ahnung wie sich das verhält wenn man auch Internet bucht) für einen Fernseher obwohl du eine Satellitenanlage hast? Das sind 84€ (bzw. 114€) im Jahr, da bekommt man viele Sat-Receiver für und auf 2-3 Jahre gerechnet auch schon den ein oder anderen Fernseher (der dann vielleicht sogar weniger Strom braucht als das jetzige Modell). Du solltest dir das wirklich nochmal überlegen ob das so sinnvoll ist.