[VF West] Technische Hilfestellung zu Hardware bzgl. Sky

In diesem Forum geht es um andere Receiver als die via Vodafone TV (bzw. ehemals TV Komfort), Vodafone GigaTV oder Horizon TV vertriebenen, und alle technischen Angelegenheiten, die nicht in die anderen Unterforen passen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
huetchenspiel
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 07.12.2020, 17:26
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VF West] Technische Hilfestellung zu Hardware bzgl. Sky

Beitrag von huetchenspiel »

Hallo Berliner,
danke für Deine Antwort.
berlin69er hat geschrieben: 08.12.2020, 14:07 Okay, dann versuche ich das mal aufzubröseln.
Die Karte ist eine V23, so wie es aussieht. Das wäre auch die passende Karte gewesen um Sky und die Privaten in HD aufzuschalten.
Letzteres allerdings nur bei Bestandskunden.
Das hatte ich ja auch bis vor 1,5 Wochen. Also Sky (in SD) und die Privaten in HD (was ich aber eh kaum schaue).
Die Dame in der Hotline sagte mir aber, dass das nun nicht mehr geht. Das ist ja nun der Grund für den ganzen Mist.
Dazu kommt jetzt auch noch der Techniker mit der Aussage: CI+ geht nicht mehr, ich brauche die Horizon Box.
Und Du sagst wiederum mit meiner bisherigen Kombi hätte alles einweindfrei auch weiterhin funktioniert?
berlin69er hat geschrieben: 08.12.2020, 14:07 Man hat dich jetzt aber auf Horizon „hochgestuft“, da läuft alles ohne separate Smartcard.
Willst du die alte Kombination weiter nutzen, musst du schriftlich widerrufen und eine Wiederherstellung des vorherigen Zustands verlangen.
Problem könnte dann in der Tat die V23 sein, auf der UM (jetzt VF) nur widerwillig seine Pakete freischaltet. Da du das aber so hattest, würde ich an deiner Stelle auch darauf bestehen.
Weil du oben etwas von Pairing geschrieben hast: das ist bei der V23 kein Problem, wohl aber bei der UM Karte, die du aktuell bekommen würdest. Der beste Weg, weiterhin die Karte problemlos zu betreiben wäre also der ursprüngliche Zustand.
Sorry, aber was meinst Du denn mit "hochgestuft"? Was ist besser an dem Horizon-Receiver. Das habe ich leider immer noch nicht verstanden. Müsste ich aber, um zu beurteilen wie ich weiter vorgehen soll.
berlin69er hat geschrieben: 08.12.2020, 14:07 Sky wurde dir zum Standardpreis auf das Horizon Paket gebucht. Sport Solo gibts dort aber nicht, sprich es muss immer ein Grundpaket mitgebucht werden.
Ja, das habe ich mittlerweile kapiert. Das Problem ist ja, dass ich nun "Sport" bekommen habe, und keine "Bundesliga". D.h. ich könnte jetzt Bayern in der ChampionsLeague bewundern. Nur bringt mir das als Freiburg Fan herzlich wenig. Du als Anhänger der Hertha hast dafür doch bestimmt Verständnis :wink:
berlin69er hat geschrieben: 08.12.2020, 14:07 Da wir den Fall der „kostenlosen“ Sky Pakete in SD über UM jetzt schon öfters hatten: wende dich am besten schriftlich an die Sky und VF Geschäftsführung
und schildere dein Problem auch im offiziellen VF Forum. Eventuell können die ja die HD Varianten freischalten.
Ansonsten, wenn du im alten Vertrag was für Sky extra bezahlen solltest, muss VF dir eine fristlose Kündigung für diesen Bestandteil einräumen, denn sie können den Vertrag ja nicht aufrecht erhalten.
Auf die V23 kannst du dann auch jeder Zeit von Sky direkt etwas aufschalten lassen, ohne den Weg über VF.
Naja, inwieweit Sky jetzt wirklich "kostenlos" war ist ein bisschen relativ. Das Paket war für damalige Verhältnisse schon ziemlich gut und teuer. Bis jetzt zahlte ich monatlich ca. 80,-
Sofern ich jetzt alles richtig verstanden habe, könnte ich nun Kabelanschluss inkl. BasicTV Cable mit CI+Modul für 20,- haben. Dazu kommt Internet&Phone 50Mbit für 30,-. D.h. insgesamt € 50,-
Dazu käme dann noch Bundesliga für € 30,-. Also wäre ich insgesamt genau wieder gleich weit, wie ich vorher war. Gleiche Leistung, gleicher Preis.
Wenn das so ist, könnte ich mir ja den ganzen Ärger mit VF und Sky sparen.

Nicht falsch verstehen: Ich bin sicherlich niemand der jetzt wegen 5,- hin oder her ein großes Fass aufmachen möchte. Was ich aber echt nicht leiden kann, wenn mir an der Hotline gesagt wird, dass der Preis fast gleich wie bisher bleibt, dann aber eine Bestätigung kommt mit "ab dem 6. Monat €€" und ab dem "12. Monat €€€". Das ist für mich einfach ein bodenloser Schwindel, und man fragt sich: Für wie doof halten die mich?
Dass ich den jetzigen Auftrag widerrufen muss, ist mir klar. Nur auf was ich dann eigentlich hinaus will nicht. Deshalb hier nochmals meine ganz konkreten Fragen:

1) Stimmt meine Rechnung oben (BasicTV Cable mit CI+ und 50Mbit und Sky für € 80,-)
2) Was wäre der Vorteil von der Horizon-Box?
3) Brauche ich den Router, bzw. was ist mit meinem Telefon... muss ich das dort einstecken?

Nochmals herzlichen Dank!
niclas
Newbie
Beiträge: 97
Registriert: 02.09.2019, 08:21

Re: [VF West] Technische Hilfestellung zu Hardware bzgl. Sky

Beitrag von niclas »

Die HORIZON Box und das Premium Paket sind nicht notwendig. Mit der Nutzung stimmst du der Auswertung deines Nutzungsverhaltens zu. Der erhebliche Stromverbrauch sei nur am Rande erwähnt. Im Premium Paket sind lediglich einige wenige zusätzliche Pay-TV Programme.

Ein Ci+ Modul mit Smart Card reicht voellig aus.
Johut
Kabelfreak
Beiträge: 1085
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: [VF West] Technische Hilfestellung zu Hardware bzgl. Sky

Beitrag von Johut »

Wird eigentlich im Gebiet von VF-West immer noch die Horizont-Box ausgegeben oder den HD-DVR von Humax, Sagecom etc. ?
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13838
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: [VF West] Technische Hilfestellung zu Hardware bzgl. Sky

Beitrag von berlin69er »

Mal abgesehen davon, dass du kein CI+ Modul nutzt, sondern ein CI Modul, mit Spezialsoftware, hatte die Dame unrecht! Natürlich wird und muss noch ein Modul angeboten werden. Die Frage ist nur, ob auch für deine Karte. Zumindest für UM Karten gibts die Module weiterhin.
Welches Modul du gerade benutzt, sollte aber weder VF noch Sky wissen.
Das hochgestuft bei der Horizon Box hatte ich extra in Anführungszeichen gesetzt, da es nur für UM/VF eine bessere Lösung ist.

Mit den Verträgen kenne ich mich jetzt nicht so genau aus, bei Ex UM. Wenn aber in deinem alten Vertrag das Sky Paket als separater Punkt aufgeführt war, mit einer Kostenangabe, dann hast du gute Chancen auf eine kostenlose Freischaltung der HD Varianten oder einer fristlosen Kündigung des Bestandteils und damit Senkung der Kosten für den Gesamtvertrag.
Sollte da nur sowas wie inkl. oder kostenlos enthalten stehen, sieht’s schlecht aus.
Ich bin allerdings auch kein Jurist, um das rechtlich eindeutig zu beurteilen. Im Zweifel hol dir dann entsprechenden Rat.

Wenn du die Horizon Box nicht willst, solltest du aber auch schnellstens widerrufen, bevor du aus der Frist raus bist.
VF ist dann verpflichtet, den vorherigen Stand (Private in HD auf die V23) wiederherzustellen.
Dann könntest du dir selbst ein Sky Paket über Sky direkt auf diese buchen, wenn es dort in nächster Zeit z.B. mal wieder Angebote gibt und die kostenlose Freischaltung der HD Varianten durch VF erfolglos bleibt.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.