[VFKD] TechniSat TECHNISTAR K4 ISIO Kabel-Receiver

In diesem Forum geht es um andere Receiver als die via Vodafone TV (bzw. ehemals TV Komfort), Vodafone GigaTV oder Horizon TV vertriebenen, und alle technischen Angelegenheiten, die nicht in die anderen Unterforen passen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
MurrM
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 29.10.2020, 19:15
Bundesland: Bayern

[VFKD] TechniSat TECHNISTAR K4 ISIO Kabel-Receiver

Beitrag von MurrM »

Hallo liebe Foren-Mitglieder,

Mein iCordCable, den ich fast 10 Jahre habe, und der bis jetzt problemlos funktioniert hat, hat jetzt einen Festplattendefekt. Man kann öfter nicht mehr auf die interne Platte zugreifen, weshalb er nur noch unzuverlässig aufnimmt. Der iCord ist übrigens nicht von Vodafone, sondern damals frei gekauft worden.
Ich möchte mir jetzt den TechniSat TECHNISTAR K4 ISIO Kabel-Receiver mit vierfach-Tuner kaufen. Die Karte ist eine D08. Ich habe keine HD-Pakete oder zusätzlichen Senderpakete, nur den Standardtarif "Kabel Digital".
Kann ich die SmartCard aus meinem iCord einfach im neuen Receiver weiter benutzen, oder brauche ich eine neue Karte? Muss ich sonst irgendwas beachten?

Vielen Dank und viele Grüße
MurrM
Amadeus63
Insider
Beiträge: 2643
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Schleswig-Holstein-Süd

Re: [VFKD] TechniSat TECHNISTAR K4 ISIO Kabel-Receiver

Beitrag von Amadeus63 »

Die integrierte Verschlüsselung des Gerätes ist Conax und nicht kompatibel. Über den CI+-Slot kannst Du aber auch die D08 nutzen. Dafür benötigst Du jedoch ein zusätzliches Modul, welches die D08 unterstützt.
Die Frage ist, für was willst Du die Karte nutzen, wenn Du kein HD-Paket (auch nicht die Privaten ?!?) hast....
Bild : Samsung UE49KS9090 / Ton : Bose Soundbar / Kabel - Internet 1000 / FritzBox 6591 / Sky
MurrM
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 29.10.2020, 19:15
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] TechniSat TECHNISTAR K4 ISIO Kabel-Receiver

Beitrag von MurrM »

Amadeus63 hat geschrieben: 30.10.2020, 11:28
Die Frage ist, für was willst Du die Karte nutzen, wenn Du kein HD-Paket (auch nicht die Privaten ?!?) hast....
Das stimmt eigentlich. Die Karte steckt noch aus der Zeit der Grundverschlüsselung drin. Die öffentlich rechtlichen hab ich halt in HD, aber die sollten auch ohne Karte zu empfangen sein. Ich werde sie mal rausnehmen und prüfen, ob ich Sender habe, die dann nicht mehr zu empfangen sind. Falls auch ohne Karte alle meine bisherigen Sender empfangbar sind, kann ich den neuen Receiver ja einfach so anschließen, ohne Vodafone zu informieren, oder?

Vielen Dank und viele Grüße
MurrM
Amadeus63
Insider
Beiträge: 2643
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Schleswig-Holstein-Süd

Re: [VFKD] TechniSat TECHNISTAR K4 ISIO Kabel-Receiver

Beitrag von Amadeus63 »

Natürlich, LG! --- Klar sind die ÖR in HD FTA (Free To Air), :grin:
Bild : Samsung UE49KS9090 / Ton : Bose Soundbar / Kabel - Internet 1000 / FritzBox 6591 / Sky
MurrM
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 29.10.2020, 19:15
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] TechniSat TECHNISTAR K4 ISIO Kabel-Receiver

Beitrag von MurrM »

Amadeus63 hat geschrieben: 30.10.2020, 12:45 Natürlich, LG! --- Klar sind die ÖR in HD FTA (Free To Air), :grin:
Danke für die Hilfe. Ich hab inzwischen auch mal ohne Karte getestet und alle meine Sender waren noch zu empfangen. Ich werd also den iCord dann demnächst gegen den o. g. tauschen.

Viele Grüße
MurrM
Amadeus63
Insider
Beiträge: 2643
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Schleswig-Holstein-Süd

Re: [VFKD] TechniSat TECHNISTAR K4 ISIO Kabel-Receiver

Beitrag von Amadeus63 »

Perfekt, viel Spaß mit dem neuen Gerät!
Bild : Samsung UE49KS9090 / Ton : Bose Soundbar / Kabel - Internet 1000 / FritzBox 6591 / Sky