[VFKD] TV + Radio = Bildstörung

In diesem Forum geht es um andere Receiver, als die via Vodafone TV (bzw. ehemals TV Komfort), Vodafone GigaTV oder Horizon TV vertriebenen und alle technischen Angelegenheiten, die nicht in die anderen Unterforen passen.
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
Bremenfrosch
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 07.06.2020, 15:36

[VFKD] TV + Radio = Bildstörung

Beitrag von Bremenfrosch »

Moin,

parallel zum TV habe ich seit wenigen Tagen einen Technisat Cablestar 100 in Betrieb. Für den Anschluss an eine neue Wanddose von Kabeldeutschland habe ich mir zwei neue Antennenkabel (5m) und einen neuen Verteilerstecker von Saturn gekauft. Radioempfang funktioniert über Digitalkabel an DA-Wandler gut.

Der TV-Empfang (Philips-TV) ist bei eingestecktem Antennenkabel zum Cablestar (in Standby) auf E30 (546 MHz - 256QAM - 6900 KSym/s) gestört. TV-Antennenkabel weiter an Verteilerstecker, scheidet als Störungsquelle aus. Nur auf diesem Kanal und bislang auch nur festgestellt bei Disneychannel (203) und RTLplus (208), bislang keine Probleme bei anderen Sendern festgestellt.

Gut, diese Sender sehen wir eigentlich nie, möchte diesen Fehler trotzdem beheben. Woran kann die Bildstörung bei eingestecktem Audio-Antennenkabel liegen?

Vielen Dank und viele Grüße.

Holger Jorek

*** bin neu hier, hoffe, die hier geltenden Netiquette beachtet zu haben ***

Flole
Insider
Beiträge: 2990
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: TV + Radio = Bildstörung

Beitrag von Flole »

Was ist denn das für ein "Verteilerstecker"?

Benutzeravatar
Bremenfrosch
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 07.06.2020, 15:36

Re: TV + Radio = Bildstörung

Beitrag von Bremenfrosch »

Flole hat geschrieben:
07.06.2020, 15:56
Was ist denn das für ein "Verteilerstecker"?
Moin,
der Stecker nennt sich "Schwaiger 2-fach TV-Verteiler", hat einen Eingang von TV-Antenne und zwei Ausgänge TV-Antenne.
VG Holger

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4415
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: TV + Radio = Bildstörung

Beitrag von Besserwisser »

Bremenfrosch hat geschrieben:
07.06.2020, 15:48
E30 (546 MHz - 256QAM - 6900 KSym/s) gestört
Vielleicht ist das eine DVB-T(2)-Einstrahlung?
dvbt.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Bremenfrosch
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 07.06.2020, 15:36

Re: TV + Radio = Bildstörung

Beitrag von Bremenfrosch »

Moin nochmal an alle!

Habe den Übeltäter gefunden, es ist das neue Antennenkabel von Schwaiger.
Antennen Anschlusskabel (90 dB)
IEC Stecker > IEC Buchse, mit Ferritkern
Art.-Nr.: KVKFXXXS-Serie-532
Das alte TV-Antennenkabel ist ein Kathrein LCD 111 mit vergoldeten Steckern (ich glaube, von meinem HiFi-Händler angefertigt). Es ist mit 3 Meter etwas knapp, daher meinte ich, mit dem Schwaiger in 5 Metern etwas Gutes zu kaufen. Nixda!
Altes TV-Antennenkabel wieder drangehängt, alle Empfangswerte im TV wieder stabil und fast verdoppelt. Alles gut. Seltsamerweise ist der Radioempfang über den Cablestar über das gleiche Kabel o.k., vielleicht ist das eine Kabel defekt (nicht quer getauscht, keine Lust mehr).

Mal sehen, ob ich das Kabel beim 'Jupiter' auch ohne Schachtel wieder getauscht bekomme.

VG und vielen Dank

Holger

Benutzeravatar
Bremenfrosch
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 07.06.2020, 15:36

Re: TV + Radio = Bildstörung

Beitrag von Bremenfrosch »

Besserwisser hat geschrieben:
08.06.2020, 17:26
Bremenfrosch hat geschrieben:
07.06.2020, 15:48
E30 (546 MHz - 256QAM - 6900 KSym/s) gestört
Vielleicht ist das eine DVB-T(2)-Einstrahlung?

dvbt.jpg
Danke für die Mithilfe. Steinkimmen ist hier in der Bremer Innenstadt kein Problem, eher ein Problem, Sender von dort zu empfangen (z.B. NDR-Radiosender). Ich kann aus dem Fenster den Turm in Bremen-Walle sehen, der "versaut" hier alles, konnte über den Plattenspieler-Vorverstärker über Kopfhörer Radio Bremen 1 hören ... :shock: Daher alles umgebaut, neuer Verstärker mit integriertem Phono-Vorverstärker, Radio digital über Kabel.

Jetzt, wo ich das neue Antennenkabel am TV als Übeltäter entlarvt habe, bin ich zufrieden.

Vielen Dank und viele Grüße

Holger