[VFKD] Empfindlichkeit von Tunern

In diesem Forum geht es um andere Receiver als die via Vodafone TV (bzw. ehemals TV Komfort), Vodafone GigaTV oder Horizon TV vertriebenen, und alle technischen Angelegenheiten, die nicht in die anderen Unterforen passen.
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
F-orced-customer
Fortgeschrittener
Beiträge: 134
Registriert: 25.05.2020, 14:09
Wohnort: Vodafone BW

Re: [OFFEN] ZDF HD Klötzchenbildung

Beitrag von F-orced-customer »

Flole hat geschrieben:
28.05.2020, 10:54
Da fehlt bloß der Tuner um den es geht, ganz genau....

Ebenso fehlt die CPU (bzw. es ist eine deutlich schwächere verbaut) die am meisten Wärme erzeugt.
Was soll denn die ganze Haarspalterei? :kaffee:

Der Tuner ist hier im VDR, wie jede STB über HDMI dran, bei HDMI input ist Dein "Fernseher" ein Monitor und die "CPU" im standby.

Und Video wird heute nicht mehr von der CPU sondern von speziellen optimierten Dekoder-Chips dekodiert, z.B.
+-1c.1-[02]----00.0 Broadcom Corporation BCM70015 Video Decoder [Crystal HD]

...

Anyway, Ihr kommt hier zu keiner Lösung ohne Linuxbox mit den genannten CLI-tools.

Oder Ihr bestellt nen Techniker der mit nem Messgerät kommt.

Ich würds erstmal mit nem Zwischenverstärker probieren.
Zuletzt geändert von F-orced-customer am 28.05.2020, 11:15, insgesamt 2-mal geändert.
VF (UM)Internet Premium 120/6 IPv4, Casa CMTS, VF (UM)ConnectBox, TP-Link Gb Switch, Compaq T1000h UPS, sflphone, CallWeaver Faxserver, VDR 2.x

Code: Alles auswählen

iperf3
[  5]   0.00-30.00  sec   465 MBytes   130 Mbits/sec    0             sender
[  5]   0.00-10.00  sec  7.44 MBytes  6.24 Mbits/sec    4             sender
--- www.google.de ping statistics ---
244 packets transmitted, 244 received, 0% packet loss, time 24463ms
rtt min/avg/max/mdev = 8.463/14.668/39.232/3.995 ms
Flole
Insider
Beiträge: 3638
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [OFFEN] ZDF HD Klötzchenbildung

Beitrag von Flole »

Es geht aber um Tuner die direkt neben der CPU sitzen und die Wärme die davon ausgeht. Daher die Einschränkung auf Fernseher die du ignorierst und dann feststellst das es alles mit nicht-Fernsehern nicht funktioniert die Temperaturschwankungen am Tuner festzustellen..... Was nun das Video dekodiert ist dafür unerheblich, aber je mehr Chips desto mehr Wärme (womit du gerade einen weiteren Grund geliefert hast das dein Monitor nicht warm wird, die meisten Fernseher hingegen schon).

Schau dir mal deine cycle 461 und 462 an, dann siehst du genau was ich meine: SNR und Stärke konstant, BER ändert sich. Irgendwas muss da also passiert sein was man am SNR und an der Signalstärke nicht sieht.

Man kommt selbstverständlich auch ohne Linux hier zur Lösung und bei einem wahrscheinlichen Einspeisefehler zu nem Verstärker zu raten ist auch völliger Schwachsinn.
Benutzeravatar
F-orced-customer
Fortgeschrittener
Beiträge: 134
Registriert: 25.05.2020, 14:09
Wohnort: Vodafone BW

Re: [OFFEN] ZDF HD Klötzchenbildung

Beitrag von F-orced-customer »

Flole hat geschrieben:
28.05.2020, 11:15
Schau dir mal deine cycle 461 und 462 an, dann siehst du genau was ich meine: SNR und Stärke konstant, BER ändert sich. Irgendwas muss da also passiert sein was man am SNR und an der Signalstärke nicht sieht.

Man kommt selbstverständlich auch ohne Linux hier zur Lösung und bei einem wahrscheinlichen Einspeisefehler zu nem Verstärker zu raten ist auch völliger Schwachsinn.
Erst Seitenweise Off-Topic generieren und aus Frust weils nicht fruchtet wieder Beleidigungen :(

Hier ist die Einspeisung OK. Welche Anhaltspunkte habt Ihr dafür?

WAS meinst Du? Der Demodulator aktualisiert da halt gerade das BER register. QAM-Demodulator ADCs sind selbstverständlich Temperaturkompensiert und "Kondensatoren" und Spulen gibts bei Silicon-Tunern gar nicht mehr, Deine Wärmethese ist also Käse :D
Zuletzt geändert von F-orced-customer am 28.05.2020, 11:44, insgesamt 1-mal geändert.
VF (UM)Internet Premium 120/6 IPv4, Casa CMTS, VF (UM)ConnectBox, TP-Link Gb Switch, Compaq T1000h UPS, sflphone, CallWeaver Faxserver, VDR 2.x

Code: Alles auswählen

iperf3
[  5]   0.00-30.00  sec   465 MBytes   130 Mbits/sec    0             sender
[  5]   0.00-10.00  sec  7.44 MBytes  6.24 Mbits/sec    4             sender
--- www.google.de ping statistics ---
244 packets transmitted, 244 received, 0% packet loss, time 24463ms
rtt min/avg/max/mdev = 8.463/14.668/39.232/3.995 ms
Flole
Insider
Beiträge: 3638
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [OFFEN] ZDF HD Klötzchenbildung

Beitrag von Flole »

Auch hier ist es keine Beleidigung und ich möchte dich bitten mir nicht mehr zu unterstellen das ich dich Beleidige wenn es nicht stimmt. Wenn du nicht damit klar kommst das jemand deine Beiträge kritisiert dann schreib doch einfach keinen Schwachsinn und dann betitelt es auch niemand so. Kritik muss man schon abkönnen.

Du bist bei Vodafone West..... Das hier ist aber nicht das Vodafone West Unterforum..... Jetzt rate doch mal warum das bei dir wohl in Ordnung ist, vielleicht kommst du ja selbst drauf.

Anhaltspunkte dafür gibt's auf den vorherigen Seiten. Viel Spaß beim Lesen.

Schau dir mal einen Tuner in einem Fernseher an und sag mir dann nochmal das es dort keine Kondensatoren gibt (auch unter die Schirmung schauen).
Zuletzt geändert von Flole am 28.05.2020, 11:46, insgesamt 1-mal geändert.
DarkStar
Insider
Beiträge: 7932
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: [OFFEN] ZDF HD Klötzchenbildung

Beitrag von DarkStar »

Was hat das ganze noch mit dem Threadtitel zu tun? Könnt ihr das per PM klären?
Flole
Insider
Beiträge: 3638
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [OFFEN] ZDF HD Klötzchenbildung

Beitrag von Flole »

Es geht darum ob man nun ausschließen kann, wenn sich SNR und Signalstärke am Fernseher nicht ändern während einer Störung, das es sich um Empfangsprobleme handelt.
Flole
Insider
Beiträge: 3638
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [OFFEN] ZDF HD Klötzchenbildung

Beitrag von Flole »

Der Paragraph bezieht sich aber nur auf Personen, nicht auf Beiträge oder Dinge die "beleidigt" werden. Ansonsten ist dein Beitrag auch herzlich eingeladen Strafantrag zu stellen (wohlgemerkt der Beitrag, denn der ist Schwachsinn, nicht du) oder sich zu beschweren.
Flole
Insider
Beiträge: 3638
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [OFFEN] ZDF HD Klötzchenbildung

Beitrag von Flole »

F-orced-customer hat geschrieben:
28.05.2020, 11:50
Im übrigen bin ich bei Vodafone BW, dort kann es noch KabelBW-Eigenheiten geben, "West" ist Unitymedia.
Das wurde dir doch nun auch schon mehrmals erklärt: West beinhaltet BW. Aber wenn du meinst, dann gäbe es hier leider gar kein Unterforum für dich, sowas blödes aber auch....
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13452
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Empfindlichkeit von Tunern

Beitrag von DerSarde »

Hab die Beiträge der letzten Seite mal abgetrennt, da sie nicht mehr allzu viel mit dem Thema zu tun hatten. Wenn euch ein besserer Titel für den Thread hier einfällt, sagt bitte Bescheid. :wink:
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
Benutzeravatar
F-orced-customer
Fortgeschrittener
Beiträge: 134
Registriert: 25.05.2020, 14:09
Wohnort: Vodafone BW

Re: Empfindlichkeit von Tunern

Beitrag von F-orced-customer »

DerSarde hat geschrieben:
28.05.2020, 15:22
Wenn euch ein besserer Titel für den Thread hier einfällt, sagt bitte Bescheid. :wink:
"Thermische Empfindlichkeit von Tunern" ?
VF (UM)Internet Premium 120/6 IPv4, Casa CMTS, VF (UM)ConnectBox, TP-Link Gb Switch, Compaq T1000h UPS, sflphone, CallWeaver Faxserver, VDR 2.x

Code: Alles auswählen

iperf3
[  5]   0.00-30.00  sec   465 MBytes   130 Mbits/sec    0             sender
[  5]   0.00-10.00  sec  7.44 MBytes  6.24 Mbits/sec    4             sender
--- www.google.de ping statistics ---
244 packets transmitted, 244 received, 0% packet loss, time 24463ms
rtt min/avg/max/mdev = 8.463/14.668/39.232/3.995 ms