Sky (AT) geht mit neuer Marketing-Kampagne auf Kundenfang

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen, die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen, bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) gibt es auch im Helpdesk.
V0DAF0N3
Newbie
Beiträge: 90
Registriert: 26.02.2020, 21:54

Sky (AT) geht mit neuer Marketing-Kampagne auf Kundenfang

Beitrag von V0DAF0N3 »

Blick ins Nachbarland. Sky AT geht von Oktober bis Ende 2021 mit einer breit angelegten Marketing-Kampagne auf Kundenfang.
Klar, Weihnachten steht kurz vor der Tür, Sky will Abos verkaufen.
Demnach werden in einer ersten Phase durch aussagekräftige und überzeichnet emotionale Bilder die unterschiedlichen Genres wiedergegeben.
In einer zweiten Phase werden die Subbrands Sky Entertainment, Sky Cinema und Sky Sport in den Vordergrund gerückt, um diese noch klarer am Markt und für alle Entertainment-Fans zu etablieren.

Der markige Claim „Drücke lieber den richtigen Knopf und hol dir deine Action/Romantik besser mit Sky“ ist die verbindende Klammer der Aktion. Persönlich finde ich diesen Claim sehr sperrig.

Entwickelt wurde die Kampagne von der Kreativagentur move121.
Walter Fink, Director Brand & Market Communications, Sky Österreich:
„Das neu entwickelte Kreativkonzept hilft uns, die enorme Vielfalt von Sky sehr einfach und impactstark zu kommunizieren. Durch emotional erzählte Geschichten unterschiedlicher Genres stärken wir die Marke Sky als Masterbrand und arbeiten eine sehr klare und eindeutige Positionierung all unserer Subbrands für Sky Entertainment, Sky Cinema und Sky Sport heraus.
Die Brücke dazu wird mit dem Produktversprechen „Drücke lieber den richtigen Knopf und hol dir deine Action/Romantik besser mit Sky!“ auf sehr emotionale Art und Weise dargestellt.“
Michael Wimmer-Lamquet, Geschäftsführer, move121:
„Das aufgrund unserer langjährigen Zusammenarbeit mit Sky geschärfte Product Know-How kam unserer Leidenschaft für gutes Storytelling durchaus entgegen.“
Details zur Kampagne:
• Laufzeit 01.10.- 31.12.2021
• Mediamix: TV, Außenwerbung, Print, Digital und Kino
• Entwicklung Kreativkonzept: move121
• Mediaplanung und Strategie: MediaCom
• Filmproduktion: Mel P Filmproductions
• TV-Spots bei YT: https://youtu.be/h9V--edEZNE, https://youtu.be/rIc3unjdfms
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 32747
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Sky (AT) geht mit neuer Marketing-Kampagne auf Kundenfang

Beitrag von twen-fm »

Nichts für ungut: Aber ich glaube kaum, dass diese Marketingmassnahme hierzulande jemanden interessiert.

Denn dieses ist ein Vodafone Kabel (Deutschland) Forum.

Das ist meine Meinung und muss nicht mit deren anderer Forenmitglieder übereinstimmen.
Keine Signatur mehr!
V0DAF0N3
Newbie
Beiträge: 90
Registriert: 26.02.2020, 21:54

Re: Sky (AT) geht mit neuer Marketing-Kampagne auf Kundenfang

Beitrag von V0DAF0N3 »

@twen-fm: Finde ich ein bisschen engstirnig. Man kann sich in einem solchen Forum ja durchaus auch mal über Sachen informieren über den Tellerrand hinaus. Dass du das vielleicht nicht als relevant ansiehst, kann ich verstehen, aber wenn man sich hier als User einbringen möchte, wird einem ja so direkt ein Knüppel zwischen die Beine geworfen. Ich lese hier auch viele Dinge, die man kürzer halten oder gar nicht ausdiskutieren könnte. Trotzdem toleriere ich es kommentarlos, da die Sichtweisen und Perspektiven von Menschen unterschiedlich sind. Das trägt unter Umständen sogar zu einer Vielfalt bei.

Wenn Sky einen neuen Sender startet wird das hier diskutiert. Wenn Sky einen Sender einstellt ebenfalls. Wenn es technische Änderungen, Umbelegungen oder Neustrukturierungen gibt ist das hier auch Thema. Weshalb soll der Start einer Marketingkampagne nicht auch mal kurz Thema sein? Ich habe das zufällig gelesen und gedacht, es könnte ja auch noch andere interessieren - auch in Deutschland. Wenn es um Sky Sport Austria Kanäle geht, die zuletzt im Kabel gestrichen wurden, sagt ja auch keiner, das betrifft nur Österreich. Schließlich konnten und können diese Sender weiterhin via App auch in Deutschland empfangen werden. Rundfunkrechtlich ist Sky Sport Austria in Österreich zugelassen. Ich wollte mich eigentlich nicht rechtfertigen, aber finde es schade, dass offenkundig unsichtbare Erwartungen vorherrschen, die man schwerlich erfüllen kann. Wenn niemand etwas schreibt, hat ein Forum letztlich gar keinen Sinn. Es sollte ein informativer Beitrag sein. Nicht mehr und nicht weniger.

Und weil sich dafür vielleicht nicht die breite Masse interessiert, habe ich das, denke ich, schon dahingehend berücksichtigt, in dem der Beitrag im Offtopic-Bereich gepostet wurde.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 32747
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Sky (AT) geht mit neuer Marketing-Kampagne auf Kundenfang

Beitrag von twen-fm »

Ich wollte dir damit keine Knüppel zwischen den Beinen werfen.

Wie gesagt, das ist meine Meinung und diese hat nichts zu bedeuten.

Wenn das Forenteam nichts dagegen hat, kann dieser Thread gerne als Information hier bleiben und meinen vorherigen Beitrag wieder löschen.
Keine Signatur mehr!
Abraxxas
Insider
Beiträge: 2343
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: Sky (AT) geht mit neuer Marketing-Kampagne auf Kundenfang

Beitrag von Abraxxas »

twen-fm hat geschrieben: 02.10.2021, 23:01Denn dieses ist ein Vodafone Kabel (Deutschland) Forum.
Stimmt und das Unterforum heisst "Sky". Was ist also falsch, wenn jemand etwas zu Sky hier schreibt?
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 32747
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Sky (AT) geht mit neuer Marketing-Kampagne auf Kundenfang

Beitrag von twen-fm »

Im Prinzip ist es nicht falsch.

Meiner Meinung nach gehört dieser Thread in einen "Sky OT-Sammelthread", da seitens dieser Kampagne nicht die Sky-Kunden bei Vodafone in Deutschland angesprochen werden.

Daher noch einmal: Der Thread kann so bleiben wie er ist, solange nicht geklärt wird, wo dieser am besten hinpasst.

Denn wir wollen das ganze nicht unnötig in die Länge ziehen.
Keine Signatur mehr!