Blue Movie wird ab März eingestellt!

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen, die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen, bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) gibt es auch im Helpdesk.
HD-Fan
Newbie
Beiträge: 70
Registriert: 14.02.2010, 01:47

Re: Blue Movie wird ab März eingestellt!

Beitrag von HD-Fan »

Nicoco hat geschrieben: 05.02.2021, 19:45 Wenn man noch weiter zusammenquetscht, dann kann man sich den HD-Zusatz bei den Programmen auch wieder sparen...
Vgl.: https://www.infosat.de/digital-tv/sky-e ... n-standard
DVB-T-H
Fortgeschrittener
Beiträge: 220
Registriert: 28.03.2012, 21:29

Re: Blue Movie wird ab März eingestellt!

Beitrag von DVB-T-H »

Interessant ist doch vor allem, was mit dem neugewonnenen Platz passieren wird:

Über Satellit wird der Platz für "Sky Sport F1 HD" benötigt, u. U. sogar noch für eine SD-Version, denn dort gibt es die Premiumpakete noch in SD.

Bei Vodafone sieht es anders aus:

Auf S28 fallen drei SD-Programme weg. Damit bleiben vier SD-Programme, zwei 24-h-HD-Programme (noch Platzhalter "." und "..") und zwei HD-Feeds, was für Sky-Verhältnisse wenig ist.

Auf S30 fällt ein SD-Programm weg. Damit sieben SD-Programme (Junior und Classica als eines gezählt), ein 24h-HD-Programm (Sky Sport F1) und zwei HD-Feeds (einer mit "Sky Serien&Shows).

Bei Angleichung an Satellit fehlen noch:
1) "TNT Film", über Satellit nur in HD, über Vodafone nur in SD bei Sky
2) "TNT Comedy", über Satellit nur in HD, über Vodafone nur in SD bei Sky
3) "Spiegel Geschichte", über Satellit nur in HD, über Vodafone nur in SD bei Sky
4) "Sky Cinema Family", über Satellit in HD und SD, über Vodafone nur in SD bei Sky (nach letzter Umstellung würde die SD-Version ersatzlos wegfallen)
5) "Sky Sport Austria 1", über Satellit in HD und SD, über Vodafone nur in SD bei Sky (nach letzter Umstellung würde die SD-Version ersatzlos wegfallen)
6) "Sky Cinema Premieren +24", über Satellit in HD und SD, über Vodafone nur in SD bei Sky (nach letzter Umstellung würde die SD-Version ersatzlos wegfallen)

Unter der Annahme, dass 3 SD-Programme, 4 HD-Programme und 2 HD-Feeds einen Kanal gut auslasten (vgl. S31 mit 2 SD-Programmen, 5 HD-Programmen, 2 HD-Feeds) gäbe es folgende Möglichkeit:

S28 neu
SD: Romance TV, Heimatkanal, Sky Cinema Classics
HD: ".", "..", Sky Cinema Premieren +24, Spiegel Geschichte
zwei HD-Feeds

S30 neu
SD: Junior/Classica, Boomerang, Sky Sport Austria 1
HD: Sky Sport F1, Sky Cinema Family, TNT Film, TNT Comedy
zwei HD-Feeds (einer mit "Sky Serien & Shows")


Durch einen Wechsel auf H.264 bei den SD-Programmen könnte auch Platz gewonnen werden.
DarkStar
Insider
Beiträge: 8262
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Blue Movie wird ab März eingestellt!

Beitrag von DarkStar »

Die Spekulationen bringen doch nichts, weil es sowieso nicht so kommt.

Kabel geht Sky am Popo vorbei.
DVB-T-H
Fortgeschrittener
Beiträge: 220
Registriert: 28.03.2012, 21:29

Re: Blue Movie wird ab März eingestellt!

Beitrag von DVB-T-H »

DarkStar hat geschrieben: 09.02.2021, 20:06 Die Spekulationen bringen doch nichts, weil es sowieso nicht so kommt.

Kabel geht Sky am Popo vorbei.
Satellit aber wohl genauso. Es hieß, dass dort sieben Transponder bleiben werden - und sie brauchen dort mehr für Programme wie DAZN 1 und 2, die im Kabel direkt vermarktet werden.
DarkStar
Insider
Beiträge: 8262
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Blue Movie wird ab März eingestellt!

Beitrag von DarkStar »

Die brauchen keine Zusätzliche Kapazität für DAZN, die Sender sind schon dort, man braucht nur das BAR zu entfernen und gut ist.

Außerdem ist gar nicht klar ob DAZN zu Sky geht oder zu HD+.
DVB-T-H
Fortgeschrittener
Beiträge: 220
Registriert: 28.03.2012, 21:29

Re: Blue Movie wird ab März eingestellt!

Beitrag von DVB-T-H »

DarkStar hat geschrieben: 10.02.2021, 13:24 Die brauchen keine Zusätzliche Kapazität für DAZN, die Sender sind schon dort, man braucht nur das BAR zu entfernen und gut ist.

Außerdem ist gar nicht klar ob DAZN zu Sky geht oder zu HD+.
Doch, sie brauchen eine zusätzliche Kapazität gegen über Vodafone Kabel, denn dort sind es sechs Kanäle. Auch weitere bleiben wohl exklusiv über Satellit, also ein weiterer Transponder, aber halt auch nur einer. Damit wird das Angebot aber letztendlich nahezu identisch sein.
Benutzeravatar
Blue7
Fortgeschrittener
Beiträge: 238
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: Blue Movie wird ab März eingestellt!

Beitrag von Blue7 »

DarkStar hat geschrieben: 10.02.2021, 13:24 Die brauchen keine Zusätzliche Kapazität für DAZN, die Sender sind schon dort, man braucht nur das BAR zu entfernen und gut ist.

Außerdem ist gar nicht klar ob DAZN zu Sky geht oder zu HD+.
oder gar nicht via Sat für Privatkunden verbreitet/vermarktet wird ;-)
Escorpio
Kabelexperte
Beiträge: 632
Registriert: 13.01.2007, 22:47
Wohnort: Berlin

Re: Blue Movie wird ab März eingestellt!

Beitrag von Escorpio »

DarkStar hat geschrieben: 09.02.2021, 20:06 Kabel geht Sky am Popo vorbei.
Da Vodafone Kabel nun de Facto in ganz Deutschland verfügbar ist, muss Sky sich da etwas überlegen. Ich verstehe sowieso nicht wieso sie es nicht wie Canal+ machen. Da gibt es noch 1-3 Sender eingespeist, der Rest läuft alles via Apps für div. Hardware. Dort dann sowohl unzählige Kanäle linäres Programm, als auch Mediatheken. Ich vermute das eine gute Serverfarm auch billiger kommt als die Einspeisegebühren bei Vodafone.
Tel/I-Net/TV:
CableMax 1000 Aktion 39,99 Euro / Monat
Sky Kabel Vodafone Aktion:
Starter + Cinema + HD 5,00 Euro / Monat