Sky bei Vodafone - Was ist der nächste Schritt?

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen, die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen, bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) gibt es auch im Helpdesk.
DVB-T-H
Fortgeschrittener
Beiträge: 210
Registriert: 28.03.2012, 21:29

Sky bei Vodafone - Was ist der nächste Schritt?

Beitrag von DVB-T-H »

Was meint ihr, was der nächste Schritt bei der Umstellung von Sky im Kabel ist?

Eigentlich müsste Sky alle Programme auf H264 umstellen, weil man schon jetzt ohne tauglichen Receiver ohnehin alle wesentlichen Programme nicht mehr sehen kann. Auch ohne diese Umstellung wäre möglich (Platzhalter berücksichtigt):

S30 -- aktuell [3 HD, 8 SD], dann [5 HD, 5 SD]

- "TNT Film SD" wechselt auf E27 mit Umstellung zu "TNT Film HD"
- "Sky Cinema Family SD" wird zu "Sky Cinema Family HD"
- "TNT Comedy SD" wird zu "TNT Comedy HD"

S31

Tausch "Feed 4" mit "Feed 1": "Feed 1" wird häufiger genutzt und bislang ist auf S31 kein 24-Stunden-Sportprogramm, so dass weniger Probleme mit der Bandbreite gibt.

E27 - aktuell [7 HD], dann [8 HD]

- Tausch "Feed 1" mit "Feed 4": Da "Feed 4" seltener genutzt wird, kann hier auf E28 ein weiteres Programm starten
- Aufschaltung: "TNT Film HD"
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 31650
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Sky bei Vodafone - Was ist der nächste Schritt?

Beitrag von twen-fm »

Noch mehr Doppelausstrahlungen? Nein, danke! :nein:

Eher sollten sich Sky und Vodafone ein- für allemal einigen und die Doppelausstrahlungen einstellen und mehrere Verschlüsselungen im sogenannten Simulcast ermöglichen. Ansonsten ist eine künftige Ausstrahlung aller Sky Programme in H.264 sicher sinnvoll, denn MPEG-2 für (SD) Programme ist schon lange veraltet!
Keine Signatur mehr!
Benutzeravatar
Luedenscheid
Kabelfreak
Beiträge: 1228
Registriert: 18.04.2008, 17:00
Wohnort: Berlin

Re: Sky bei Vodafone - Was ist der nächste Schritt?

Beitrag von Luedenscheid »

Nun ja, noch ist Sky aber auch "nur" mit einem Ci oder Ci+ Modul empfangbar. Alternative Linux Receiver gehen oft auch ohne diese.
Für mich taugt weder der Sky Q Receiver noch die Giga TV 4k Box etwas. Auf Vodafones neueste Idee das ganze Giga-Gedöns mit
Apple TV 4K zu kombinieren bin ich für mich schon vor langer Zeit gekommen. Ich muss da weder monatliche Miete noch Abogebühren
abdrücken um alle Sender für die ich ein Abo und eine Smartcard besitze sehen zu können. :wink:
Aber natürlich könnten beide Anbieter noch vieles für die Kunden tun! Sie könnten sich langsam ernsthaft an einen Tisch setzen um sich
beim leidhaften Thema der Doppeleinspeisungen zu einem kundenorientierten Ergebnis zu kommen.
Meiner Meinung nach fehlt es da beiden Seiten einfach am Willen zur Einigung! Nachdem Sky nun auch noch einen ganzen Transponder
zurückgegeben hat und ganz sicher auch viel weniger an Vodafone zahlen wird, werden beide Jahre lang auf "bockig" stellen.
Beide müssen in Zukunft acht geben es mit ihrem Eigeninteresse nicht zu übertreiben, Fernsehen geht jetzt schon ohne Kabelanschluss! :wink:
Auch bei 4K Inhalten scheint es beide Anbieter nicht zu interessieren, was sich die Kunden wünschen? Sport in UHD als einziger Sender bei Sky
kann doch nicht alles sein was sich die Kunden wünschen?
Kurz gesagt, mit mehr Kundenorientierung beider Unternehmen wäre von heute auf morgen viel möglich. Man muss nur wollen!!! :wink:
________
Panasonic TX-65FZW804 OLED,
Panasonic DP-UB824,
YAMAHA RX-A2050,
VU+Ultimo 4K 1xDVB-C FBC /1xDVB-C/T2 Dual Hybrid Tuner
DM 8000 HD,
Apple TV 4K,
Kabel Premium Total,
Sky Entertainment + Film + Sport + HD
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 31650
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Sky bei Vodafone - Was ist der nächste Schritt?

Beitrag von twen-fm »

Wenn du an einen linearen UHD-Film-Kanal denkst: Das wird es nicht geben, da die ganzen Filmstudios solche Vorhaben untersagen, ob das in ganz Europa der Fall ist kann ich dir nicht sagen, aber bei Sky hierzulande und auch bei Vodafone ist dies der Fall.
Keine Signatur mehr!
Benutzeravatar
Luedenscheid
Kabelfreak
Beiträge: 1228
Registriert: 18.04.2008, 17:00
Wohnort: Berlin

Re: Sky bei Vodafone - Was ist der nächste Schritt?

Beitrag von Luedenscheid »

Wenn es bei der Einführung von HD nach den Filmstudios gegangen wäre, sähen wir Spielfilme heute nur in schwarz/weiß? :streber:
Ein Doku-Kanal, in welcher Form auch immer würde den vielen Besitzern von 4K Tv`s zeigen das ihr Kabelanbieter gewillt ist
ihnen zu liefern was der Tv hergibt. Andere Kabelprovider machen es doch schon vor, wenigstens einen 4K Sender im Basispaket. :wink:
Wie ich aber schon geschrieben habe, erwarten tue ich von beiden Seiten nichts.
________
Panasonic TX-65FZW804 OLED,
Panasonic DP-UB824,
YAMAHA RX-A2050,
VU+Ultimo 4K 1xDVB-C FBC /1xDVB-C/T2 Dual Hybrid Tuner
DM 8000 HD,
Apple TV 4K,
Kabel Premium Total,
Sky Entertainment + Film + Sport + HD
Karl.
Insider
Beiträge: 2275
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Sky bei Vodafone - Was ist der nächste Schritt?

Beitrag von Karl. »

Würde man bei Sendern, die außerhalb des Mainstream liegen, den Simulcast HD+SD einstellen und SD in MPEG4 verbreiten, wäre Platz für ein paar UHD Sender.
Samchen
Insider
Beiträge: 4507
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: Sky bei Vodafone - Was ist der nächste Schritt?

Beitrag von Samchen »

Karl. hat geschrieben: 05.12.2020, 17:52 ...wäre Platz für ein paar UHD Sender.
Die wären?
Karl.
Insider
Beiträge: 2275
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Sky bei Vodafone - Was ist der nächste Schritt?

Beitrag von Karl. »

RTL UHD oder UHD1 by ASTRA / HD+ oder auch Shoppingsender, die ich aber nicht haben will.
Flole
Insider
Beiträge: 4498
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Sky bei Vodafone - Was ist der nächste Schritt?

Beitrag von Flole »

UHD 1 bei ASTRA wird höchstwahrscheinlich nur auf ASTRA verbreitet werden, ich kann mir nicht vorstellen das man dort Interesse an der Verbreitung im Kabel hat bzw. die dulden würde.... Es gibt noch FashionTV 4k ;)
DarkStar
Insider
Beiträge: 8136
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Sky bei Vodafone - Was ist der nächste Schritt?

Beitrag von DarkStar »

Karl. hat geschrieben: 05.12.2020, 22:19 RTL UHD oder UHD1 by ASTRA / HD+ oder auch Shoppingsender, die ich aber nicht haben will.
Vielleicht nochmal den Threadtitel lesen?