Kann mich Sky zur Nutzung des Sky Q Receivers zwingen

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen, die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen, bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) gibt es auch im Helpdesk.
Burkhard10
Insider
Beiträge: 2072
Registriert: 11.07.2011, 18:27
Wohnort: Berlin

Re: Kann mich Sky zur Nutzung des Sky Q Receivers zwingen

Beitrag von Burkhard10 »

Was im Kundencenter steht, ist ohne Bedeutung. Das einzige was zählt, ist das schriftliche von Sky.
branTT
Kabelexperte
Beiträge: 609
Registriert: 25.07.2010, 11:00

Re: Kann mich Sky zur Nutzung des Sky Q Receivers zwingen

Beitrag von branTT »

Was ich bei der Geschichte nicht verstehe, ist die scheinbare Zufälligkeit. Sind noch so viele D02 und D09 Karten in Umlauf, dass es halt ewig dauert (die ersten Meldungen dazu kamen ja bereits vor einem Jahr) oder welches System steckt dahinter?
Es scheint ja auch nur Sky zu betreffen, Vodafone selbst ist es wohl egal, weil sie eben keine Pläne haben, diese Nagra Karten abzuschalten. :confused:
DarkStar
Insider
Beiträge: 8111
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Kann mich Sky zur Nutzung des Sky Q Receivers zwingen

Beitrag von DarkStar »

Sky geht es nur um zwei Dinge.

1. Sky Q unters Volk zu bringen
2. Sicher zu stellen das die Abonnenten nach der SD Abschaltung weiterhin ihre Programme schauen können.

Die D02/08 Karten werden also im Prinzip gar nicht getauscht oder Abgeschaltet
Wer keinen Q möchte und bereits HD fähige Hardware hat der ruf einfach bei Sky an und bestellt den Q ab.
branTT
Kabelexperte
Beiträge: 609
Registriert: 25.07.2010, 11:00

Re: Kann mich Sky zur Nutzung des Sky Q Receivers zwingen

Beitrag von branTT »

Mein bei Sky hinterlegter Receiver ist ja ein Kaufgerät (gab es vor ewigen Zeiten im Bundle mit allen HD Sendern). Vielleicht werden auch vorrangig die Leute mit Leihreceivern umgestellt.
Cinekabi
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 11.11.2020, 10:11

Re: Kann mich Sky zur Nutzung des Sky Q Receivers zwingen

Beitrag von Cinekabi »

DarkStar hat geschrieben: 13.11.2020, 12:14 Sky geht es nur um zwei Dinge.

1. Sky Q unters Volk zu bringen
2. Sicher zu stellen das die Abonnenten nach der SD Abschaltung weiterhin ihre Programme schauen können.

Die D02/08 Karten werden also im Prinzip gar nicht getauscht oder Abgeschaltet
Wer keinen Q möchte und bereits HD fähige Hardware hat der ruf einfach bei Sky an und bestellt den Q ab.
Das kann ich so nicht bestätigen. Die Abbestellung des Receivers wird nicht akzeptiert. Leider.
Knidel
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10590
Registriert: 07.05.2006, 10:06
Wohnort: Berlin
Bundesland: Berlin

Re: Kann mich Sky zur Nutzung des Sky Q Receivers zwingen

Beitrag von Knidel »

Ich habe meinen Vater heute bei Sky anrufen lassen, damit auf seiner bereits vorhandenen G09-Smartcard Sky freigeschaltet/umgebucht wird. Ich hoffe, dass damit das ungefragte Zuschicken von Sky Q abgewendet wird (noch hat er keinen Brief mit der Ankündigung erhalten). Am Telefon hat der Mann zweimal darauf hingewiesen, dass er persönlich an der Stelle meines Vaters diese Umbuchung (und die Nutzung von CI+) nicht machen würde. Nach der Durchgabe der Smartcard-Nr. hat er nochmal explizit gefragt, warum mein Vater denn den Sky Q nicht nutzen will. Sky scheint es echt nötig zu haben, ihren Sky Q den Leuten anzudrehen.

Falls Sky jetzt doch eine neue Smartcard zuschicken würde, würde Vodafone ihre Freischaltung überhaupt kostenlos auf diese Smartcard umbuchen? Wenn nicht, wäre die Aktion von Sky noch unverschämter.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11381
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: Kann mich Sky zur Nutzung des Sky Q Receivers zwingen

Beitrag von spooky »

Jedes buchen auf irgendeiner Karte kostet... wenn jetzt VF auf die neue Karte von Sky buchen würde:
Preis für die Freischaltung der Programme auf der Sky Karte... den Preis habe ich jetzt nicht im Kopf ;)
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
moe99
Fortgeschrittener
Beiträge: 390
Registriert: 24.09.2007, 16:11
Wohnort: Rostock

Re: Kann mich Sky zur Nutzung des Sky Q Receivers zwingen

Beitrag von moe99 »

Freischaltung auf eine vorhandene Smartcard kostete 14,99.
Karl.
Insider
Beiträge: 2203
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Kann mich Sky zur Nutzung des Sky Q Receivers zwingen

Beitrag von Karl. »

Bei SKY, bei VFKD oder bei VF West?
DarkStar
Insider
Beiträge: 8111
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Kann mich Sky zur Nutzung des Sky Q Receivers zwingen

Beitrag von DarkStar »

Cinekabi hat geschrieben: 13.11.2020, 13:49
DarkStar hat geschrieben: 13.11.2020, 12:14 Sky geht es nur um zwei Dinge.

1. Sky Q unters Volk zu bringen
2. Sicher zu stellen das die Abonnenten nach der SD Abschaltung weiterhin ihre Programme schauen können.

Die D02/08 Karten werden also im Prinzip gar nicht getauscht oder Abgeschaltet
Wer keinen Q möchte und bereits HD fähige Hardware hat der ruf einfach bei Sky an und bestellt den Q ab.
Das kann ich so nicht bestätigen. Die Abbestellung des Receivers wird nicht akzeptiert. Leider.
Doch das Funktioniert auf jeden fall.