Sky verzichtet zukünftig auf HD-Zusätze bei Sendernamen

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen, die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen, bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) gibt es auch im Helpdesk.
Benutzeravatar
F-orced-customer
Fortgeschrittener
Beiträge: 134
Registriert: 25.05.2020, 14:09
Wohnort: Vodafone BW

Re: Sky verzichtet zukünftig auf HD-Zusätze bei Sendernamen

Beitrag von F-orced-customer »

twen-fm hat geschrieben:
04.08.2020, 18:20
Nicht alle Zuschauer sind technisch versiert und bemerken den Unterschied zwischen HD und SD... :roll:
Die meisten sehen gar nicht scharf genug oder ihre Brillen stimmen nicht mehr um den Unterschied zu merken :flöt:
VF (UM)Internet Premium 120/6 IPv4, Casa CMTS, VF (UM)ConnectBox, TP-Link Gb Switch, Compaq T1000h UPS, sflphone, CallWeaver Faxserver, VDR 2.x

Code: Alles auswählen

iperf3
[  5]   0.00-30.00  sec   465 MBytes   130 Mbits/sec    0             sender
[  5]   0.00-10.00  sec  7.44 MBytes  6.24 Mbits/sec    4             sender
--- www.google.de ping statistics ---
244 packets transmitted, 244 received, 0% packet loss, time 24463ms
rtt min/avg/max/mdev = 8.463/14.668/39.232/3.995 ms
Benutzeravatar
Blue7
Fortgeschrittener
Beiträge: 123
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: Sky verzichtet zukünftig auf HD-Zusätze bei Sendernamen

Beitrag von Blue7 »

berlin69er hat geschrieben:
05.08.2020, 11:35
Bei Sky One und Krimi gab es doch eigentlich ein dauerhaftes OnAir Logo?!
Als ich gestern mal reingezappt habe, war aber keines zu sehen.
Haben die das gleich mit umgestellt?
Mit dem Relaunch von Sky Entertainment wurden Mitte Juli die Sender sky krimi, sky atlantic, sky one und sky serien&shows neue Logos onAir gebracht, der HD Zusatz enfernt sowie die Sendernamen kleingeschrieben. Des weiteren wurden die Logos einheitlich in kleiner Größe Links oben positioniert, welche nach kurzer Zeit ausgeblendet werden.
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 694
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Sky verzichtet zukünftig auf HD-Zusätze bei Sendernamen

Beitrag von Karl. »

F-orced-customer hat geschrieben:
05.08.2020, 13:09
twen-fm hat geschrieben:
04.08.2020, 18:20
Nicht alle Zuschauer sind technisch versiert und bemerken den Unterschied zwischen HD und SD... :roll:
Die meisten sehen gar nicht scharf genug oder ihre Brillen stimmen nicht mehr um den Unterschied zu merken :flöt:
Dann wären ja Praktisch alle U(HD) Fernseher überdimensioniert :streber:
robert_s
Insider
Beiträge: 4755
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Sky verzichtet zukünftig auf HD-Zusätze bei Sendernamen

Beitrag von robert_s »

cka82 hat geschrieben:
05.08.2020, 10:09
Wie von Blue bereits vermutet - Senderkennungen noch dieselben, HD wird bei Sky Sport News jetzt nur im OnAir Logo und bei der Nennung des Sendernamens im laufenden Programm weggelassen.
Über Satellit übrigens auch, und es wird auch weiterhin in SD ausgestrahlt. Klar, dass man dann das "HD" behalten muss, damit man noch weiß, welchen man einsortieren muss. Und auf die revolutionäre Idee, dass man vielleicht mal anfangen könnte, die SD-Versionen mit Anhängseln zu belegen, darauf kommt ja keiner. Also nix mit Verzicht auf HD-Zusatz.