Sky schaltet am 26. November 2020 diverse SD-Versionen in den Premiumpaketen ab

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen, die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen, bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) gibt es auch im Helpdesk.
Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6308
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood
Bundesland: Sachsen

Re: Sky schaltet am 26. November 2020 diverse SD-Versionen in den Premiumpaketen ab

Beitrag von Andilein »

Bei VDF wäre die Antworten - zu 99,999999999% - genauso, wenn die einen SD-Sender abschalten (z.Bsp. Gute Lauhe TV oder Bon Gusto) und es durch ne HD-Versionen ersetzen. Wenn ich da ne Serienaufnahme programmiert habe, müsste es ja bei der HD-Version nochmal neu machen.

Andilein bei Facebook und Youtube

Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 882
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Sky schaltet am 26. November 2020 diverse SD-Versionen in den Premiumpaketen ab

Beitrag von Karl. »

Nicoco hat geschrieben:
15.10.2020, 19:26
Karl. hat geschrieben:
15.10.2020, 19:19
Nicoco hat geschrieben:
15.10.2020, 19:07
Es braucht ab dem Zeitpunkt sowieso jeder Cinema-Kunde ein HD-fähiges Empfangsgerät.
...
Wenn ein Cinema-Kunde die Hälfte seiner Programme plötzlich nicht mehr sehen kann, weil er nur ein SD-Receiver hat, schlägt der sowieso schon Alarm beim Support.
Naja, da Sky MPEG4 hat, braucht man eh schon für SD ein HD fähiges Endgerät.
Wo hat Sky bitte im Kabel MPEG-4 bei SD?
Auf Satellit ja, im Kabel nein.
Sorry, war da auf dem Holzweg.
Benutzeravatar
F-orced-customer
Fortgeschrittener
Beiträge: 159
Registriert: 25.05.2020, 14:09
Wohnort: Vodafone BW

Re: Sky schaltet am 26. November 2020 diverse SD-Versionen in den Premiumpaketen ab

Beitrag von F-orced-customer »

Das ist kein MPEG-4 (divx/xvid) sondern h.264 AVC (Sky SD Sat) / h.265 HEVC (auf DVB-T2).
VF (UM)Internet Premium 120/6 IPv4, Casa CMTS, VF (UM)ConnectBox, TP-Link Gb Switch, Compaq T1000h UPS, sflphone, CallWeaver Faxserver, VDR 2.x

Code: Alles auswählen

iperf3
[  5]   0.00-30.00  sec   465 MBytes   130 Mbits/sec    0             sender
[  5]   0.00-10.00  sec  7.44 MBytes  6.24 Mbits/sec    4             sender
--- www.google.de ping statistics ---
244 packets transmitted, 244 received, 0% packet loss, time 24463ms
rtt min/avg/max/mdev = 8.463/14.668/39.232/3.995 ms
Johut
Kabelexperte
Beiträge: 860
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: Sky schaltet am 26. November 2020 diverse SD-Versionen in den Premiumpaketen ab

Beitrag von Johut »

Der Anteil der Kunden mit rein analogen TV-Geräten und alten SD-Boxen dürfte mittlerweile so gering sein, dass man diesen ignorieren kann, bzw. gratis mit hd-fähigen Boxen ausstatten könnte. Auf jeden Fall dürfte die Neuausstattung dieser wenigen Kunden preiswerter sein als die Miete für SD-Kapazität sowohl im Kabel wie auch über Satellit.
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 882
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Sky schaltet am 26. November 2020 diverse SD-Versionen in den Premiumpaketen ab

Beitrag von Karl. »

Johut hat geschrieben:
16.10.2020, 08:44
Auf jeden Fall dürfte die Neuausstattung dieser wenigen Kunden preiswerter sein als die Miete für SD-Kapazität sowohl im Kabel wie auch über Satellit.
Noch günstiger ist den Simulcast zu beenden, aber nicht als HD vorhandene Sender SD zu lassen.
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 882
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Sky schaltet am 26. November 2020 diverse SD-Versionen in den Premiumpaketen ab

Beitrag von Karl. »

Wie funktioniert das eigentlich?
Screenshot_20201018-083547_Chrome.jpg
Wird da MPEG2 SD innerhalb des HD Kanals übertragen :confused:

Warum bekommen Kunden, die ihre Sky Pakete über das MagentaTV der Telekom nutzen, (teilweise) auch die Info zur SD Abschaltung, obwohl sich da nichts ändert gem. Artikel :confused:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24307
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Sky schaltet am 26. November 2020 diverse SD-Versionen in den Premiumpaketen ab

Beitrag von Heiner »

Also ich kenn das von früheren HD-Geräten so, dass sie einen Scartausgang hatten und dort das HD-Signal runterskaliert übertragen haben. Hatte das zeitweise selbst so in Einsatz (um 2010-2012 rum).
Kabel: Vodafone NRW - Dortmund (Treueplus 2play 250 mit Komfort-Option / FRITZ!Box 6490 Cable, frei empfangbares TV digital + Radio digital und analog)
Terrestrik: DVB-T2 (alle frei empfangbaren Sender) und DAB+ (5C, 9B, 11D) vom Dortmunder Florianturm, UKW
IPTV/Streaming (abonniert): waipu.tv Perfect, Disney+, Netflix
Mobil: Vodafone Red XS mit GigaKombi Unity, Red+ und Socialpass inkl.
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 882
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Sky schaltet am 26. November 2020 diverse SD-Versionen in den Premiumpaketen ab

Beitrag von Karl. »

Wenn das gemeint ist, hätte Sky es nicht besser beschreiben können
Johut
Kabelexperte
Beiträge: 860
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: Sky schaltet am 26. November 2020 diverse SD-Versionen in den Premiumpaketen ab

Beitrag von Johut »

Karl. hat geschrieben:
18.10.2020, 08:40
Wie funktioniert das eigentlich?
Screenshot_20201018-083547_Chrome.jpg
Wird da MPEG2 SD innerhalb des HD Kanals übertragen :confused:

Warum bekommen Kunden, die ihre Sky Pakete über das MagentaTV der Telekom nutzen, (teilweise) auch die Info zur SD Abschaltung, obwohl sich da nichts ändert gem. Artikel :confused:
Nein das ganz normale HD-Signal wird empfangen. Geräte wie der HD-DVR können das Signal auf SD runterskalieren und es über Scart an alte TV-Geräte schicken. Somit kann man auch mit alten TV-Geräten die Sender sehen, zwar nicht in HD aber das war besser als gar nicht.
Peter65
Insider
Beiträge: 9268
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Sky schaltet am 26. November 2020 diverse SD-Versionen in den Premiumpaketen ab

Beitrag von Peter65 »

Johut hat geschrieben: Geräte wie der HD-DVR können das Signal auf SD runterskalieren und es über Scart an alte TV-Geräte schicken.
Wie geht das beim Sky Q, der keinen Scart-Anschluß hat, oder bei der Giga 4K?
Da die Receiver "wissen" was für ein TV dran ist (Stichwort HDMI Handshake), sprich welche Auflösung der hat, wird das Bildauflösung im Receiver runterskaliert und entsprechend an das Bildwiedergabe Gerät geschickt.

mfg Peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz LaborOS), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U