Vodafone G09 / Samsung Sky Q

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es auch im Helpdesk.
Benutzeravatar
Luedenscheid
Kabelfreak
Beiträge: 1130
Registriert: 18.04.2008, 17:00
Wohnort: Berlin

Re: Vodafone G09 / Samsung Sky Q

Beitrag von Luedenscheid »

Musst du nicht,die Nummer reicht aus! :wink:
Das Geld würde ich mir lieber für ein anderes restriktionsfreies Modul aufsparen, falls das alpha doch Probleme macht.
________
Panasonic TX-65FZW804 OLED,
Panasonic DMP-UB900,
YAMAHA RX-A2050,
VU+Ultimo 4K 1xDVB-C FBC /1xDVB-C/T2 Dual Hybrid Tuner
DM 8000 HD,
Apple TV 4K,
Kabel Premium Total,
Sky Entertainment + Film + Sport + HD

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13406
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Vodafone G09 / Samsung Sky Q

Beitrag von berlin69er »

Wofür denn diese Nummer? Ich denke mal, deine CI Schnittstelle ist ohne „Plus“.
Für Paketumbuchung brauchst du sie auch nicht, denn wenn du bei Sky Q buchst, akzeptiert VF dann auch die Nummer des Sky Receivers.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

Benutzeravatar
Luedenscheid
Kabelfreak
Beiträge: 1130
Registriert: 18.04.2008, 17:00
Wohnort: Berlin

Re: Vodafone G09 / Samsung Sky Q

Beitrag von Luedenscheid »

Er hat doch geschrieben das die D02 von Kabel Deutschland kam und er diese gerne tauschen möchte.
Für diesen Tausch braucht er diese Nummer.
________
Panasonic TX-65FZW804 OLED,
Panasonic DMP-UB900,
YAMAHA RX-A2050,
VU+Ultimo 4K 1xDVB-C FBC /1xDVB-C/T2 Dual Hybrid Tuner
DM 8000 HD,
Apple TV 4K,
Kabel Premium Total,
Sky Entertainment + Film + Sport + HD

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13406
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Vodafone G09 / Samsung Sky Q

Beitrag von berlin69er »

Wenn er den SkyQ inkl. Karte bestellt, braucht er die VF Pakete nur darauf buchen lassen. Nummer ist dann der Sky Receiver.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

goscho
Newbie
Beiträge: 55
Registriert: 22.05.2010, 16:25
Wohnort: Leinefelde

Re: Vodafone G09 / Samsung Sky Q

Beitrag von goscho »

berlin69er hat geschrieben:
24.02.2020, 19:56
Wenn er den SkyQ inkl. Karte bestellt, braucht er die VF Pakete nur darauf buchen lassen. Nummer ist dann der Sky Receiver.
Und ihr wisst sicher, dass ich den Sky Q bei der Bestellung mit Karte inkl. einer G09 bekomme, die dann mit dem Alphacrypt und der One4All in meinem Server laufen würde.

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10299
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Vodafone G09 / Samsung Sky Q

Beitrag von spooky »

Ja, Sky liefert nur G0x Karten aus... könnte auch eine G02 sein, die läuft auch...
Allerdings hat die O4A je nach Firmwarestand Probleme mit den G0x Karten... aber kannst ja berichten.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable

blace7
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 06.09.2011, 13:39

Re: Vodafone G09 / Samsung Sky Q

Beitrag von blace7 »

Ich nutze momentan den Sky+ 2TB mit einer G02-Karte, bekomme jetzt aber den Q-Receiver. Ich habe zwei unterschiedliche Aussagen zur Smartcard erhalten. Ein Mitarbeiter sagt ich würde diese Karte behalten, einer meinte ich bekäme mit dem Q eine neue Karte. Laut dem was ich rausgefunden habe, sollte die G02-Karte ja mit dem Q-Receiver kompatibel sein. Hintergrund ist der, dass ich auf der Karte noch alle PayTV-Programme von Vodafone hell habe, obwohl ich den Vertrag vor Jahren bereits gekündigt hatte. Die haben die Karte nie abgeschaltet. Daher würde ich diese natürlich gerne behalten und hätte die Sky-Programme auf dieser freigeschaltet.
Obwohl bereits vor 3 Stunden abgeschlossen, ist noch alles dunkel. Ins Kundencenter kann ich mich derzeit auch nicht einloggen.
Wenn ich tatsächlich eine neue Karte bekomme, wäre es dann nachträglich bei Sky doch noch möglich alles auf der bisherigen Karte freischalten zu lassen? Hat da jemand Erfahrung?

maniacintosh
Insider
Beiträge: 2046
Registriert: 22.06.2010, 19:27
Wohnort: Bremen

Re: Vodafone G09 / Samsung Sky Q

Beitrag von maniacintosh »

Ich habe mit meinem Sky Q damals keine neue Smartcard erhalten und meine alte G02 behalten. Die blieb auch brav in der Vu+ stecken. Einziger Unterschied: Q App auf Apple TV funzt nun und die beiden UHD-Kanäle wurden hell.
Toshiba 40XV733G mit Smit CI+-Modul, Pace S HD501C mit 2 TB Festplatte, Vu+ Uno 4K SE mit DVB-C FBC-Tuner (2TB Festplatte)
KDG G02 mit Kabel Premium Total, Sky Welt, Sky Film, Sky Sport, Sky Bundesliga und Sky HD
2x KDG G09 mit TV Basis HD

Benutzeravatar
Luedenscheid
Kabelfreak
Beiträge: 1130
Registriert: 18.04.2008, 17:00
Wohnort: Berlin

Re: Vodafone G09 / Samsung Sky Q

Beitrag von Luedenscheid »

Dann ruf doch einfach nochmal an. Mir wurde auch von einem Mitarbeiter erzählt ich bräuchte für meine Q Bestellung eine neue G 02 Karte obwohl meine „alte“ G 02 nie Probleme gemacht hatte.
Habe das Kartentausch - Angebot abgelehnt und später nochmals angerufen.
Inzwischen läuft alles ohne das meine alte G02 jemals im Q Receiver gewesen ist. UHD wird aber erst freigeschaltet wenn DHL den Q Receiver bei dir abgegeben hat.
________
Panasonic TX-65FZW804 OLED,
Panasonic DMP-UB900,
YAMAHA RX-A2050,
VU+Ultimo 4K 1xDVB-C FBC /1xDVB-C/T2 Dual Hybrid Tuner
DM 8000 HD,
Apple TV 4K,
Kabel Premium Total,
Sky Entertainment + Film + Sport + HD