CNN reduziert Ausstrahlungswege in Großbritannien

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen, die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
cka82
Fortgeschrittener
Beiträge: 320
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: CNN reduziert Ausstrahlungswege in Großbritannien

Beitrag von cka82 »

Könnte die Änderung bei Freesat eventuell auch Auswirkungen auf den Empfang von CNN HD bei uns im Kabel haben ?
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 32469
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: CNN reduziert Ausstrahlungswege in Großbritannien

Beitrag von twen-fm »

Keine Ahnung. Vielleicht führt Vodafone CNN HD über Glasfaser zu?
Keine Signatur mehr!
Benutzeravatar
GLS
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 5375
Registriert: 23.07.2009, 22:22
Wohnort: Würzburg

Re: CNN reduziert Ausstrahlungswege in Großbritannien

Beitrag von GLS »

Eine Woche ist herum und CNN Int. Europe ist in HD und SD weiterhin wie vermutet frei empfangbar. Bei Freesat-Receivern klappt der Empfang dagegen nicht mehr. Hoffen wir, dass es so bleibt. In englischsprachigen Foren munkelt man, dass CNN für viele Kabelnetze, Hotels etc. über Sat zugeführt wird und man diesen Signalweg daher nicht verschlüsseln kann. Auf der anderen Seite besteht die Gefahr, dass es langfristig in Richtung Pay-TV für diesen Sender geht, wenn sie ihr komisches CNN+ so puschen. Nur: Wer zahlt für einen Nachrichtensender eine Abo-Gebühr?
Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Deutschland
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 32469
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: CNN reduziert Ausstrahlungswege in Großbritannien

Beitrag von twen-fm »

Ist vielleicht nicht ganz vergleichbar oder doch?

In Serbien wird für den Empfang von N1 (eher oppositionsfreundlich) in den SBB Paketen gezahlt (auch über das Total TV Paket über Satellit und über die OTT Plattform Net TV Plus für das Ausland). Bei Euronews Srbija (eher regierungsfreundlich) welcher in den Telekom Srbija Paketen zu sehen ist, gilt das gleiche.

Beide Programme können über Satellit überhaupt nicht frei empfangen werden!

Daher stellt sich die Frage auch hier: Wer würde denn monatlich ein Abo zahlen, nur um diese Nachrichten- und Informationsprogramme sehen zu können? Die beiden haben das grosse "Glück", dass sie in den Basis-Paketen mit vielen anderen Programmen zu sehen sind, ansonsten hätten beide Programme ein ganz grosses Problem.
Keine Signatur mehr!