Präfix [eazy]

Der Platz für Fragen, Anregungen, Kritik und Lob, die an das Team vom inoffiziellen Vodafone-Kabel-Forum und vom Vodafone-Kabel-Helpdesk gerichtet sind, außerdem für Ankündigungen seitens des Teams.
Forumsregeln
Forenregeln
Karl.
Fortgeschrittener
Beiträge: 425
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Präfix [eazy]

Beitrag von Karl. »

Hallo,.....

Ich wollte mal fragen, ob es sinnvoll wäre, die Präfixauswahl für neue Beiträge abzuändern, sodass eazy nur noch zusammen mit VFKD oder VF West gewählt werden kann, um Verwirrungen vorzubeugen, weil es zwischen West und KDG teilweise erhebliche Unterschiede gibt.

Sollte es mein Vorschlag zu verkomplizieren, würde ich bitten, beim Board
Störungen, Ausfälle und Speedprobleme
[eazy] ersatzlos zu entfernen, weil eigentlich nur relevant ist, ob VFKD oder VF West.

Grüße

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13305
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Präfix [eazy]

Beitrag von DerSarde »

Vielen Dank für den Hinweis. :wink:

Du hast wohl recht, so wie es aktuell ist, könnte es tatsächlich Verwirrungen hervorrufen. Ich denke, ich ändere die Präfixe gleich mal entsprechend ab.
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Karl.
Fortgeschrittener
Beiträge: 425
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Präfix [eazy]

Beitrag von Karl. »

Bitte, bitte.
DerSarde hat geschrieben:
16.07.2020, 13:42
Du hast wohl recht, so wie es aktuell ist, könnte es tatsächlich Verwirrungen hervorrufen. Ich denke, ich ändere die Präfixe gleich mal entsprechend ab.
Wie ich es sehe, ist es jetzt perfekt, hoffe mal, dass Vodafone die Unterschiede zum guten zeitnah abschafft, dann ist das ganze nicht mehr notwendig.