Domainwechsel und Passwortmanager

Der Platz für Fragen, Anregungen, Kritik und Lob, die an das Team vom inoffiziellen Vodafone-Kabel-Forum und vom Vodafone-Kabel-Helpdesk gerichtet sind, außerdem für Ankündigungen seitens des Teams.
Forumsregeln
Forenregeln
Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1875
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Domainwechsel und Passwortmanager

Beitrag von Flole »

Webmark hat geschrieben:
05.01.2020, 17:13
Ich gebe aus Sicherheitsgründen grundsätzlich bei jeder Website, das entsprechende Passwort händisch ein und habe damit kein Problem.
Und was genau ist daran jetzt sicherer als ein automatisches Ausfüllen? Irgendwie postest du immer irgendwelche Behauptungen oder Statements und wenn man dann mal genau Wissen will was du eigentlich meinst oder wie du darauf kommst dann kommt meistens nichts oder sehr wenig. Da könnte so langsam der Eindruck entstehen du postest nur um was gepostet zu haben....

Ich hätte sogar ein Beispiel wo das ganze unsicherer ist: Angenommen du kriegst einen Link oder landest irgendwie sonst auf www.vodafonekabeIforum.de und gibst dort deine Zugangsdaten ein.... Der Browser hätte gemerkt das es ein großes i anstelle des kleinen L ist und hätte dir deine Zugangsdaten nicht angeboten oder ausgefüllt, hast du es auch gesehen? Die Domain ist übrigens noch frei ;)

Edit: Hab den Link mal nicht klickbar gemacht, so ist es vermutlich besser.
Zuletzt geändert von Flole am 05.01.2020, 18:06, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1240
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Wohnort: Raum Kaiserslautern

Re: Domainwechsel und Passwortmanager

Beitrag von Webmark »

Flole hat geschrieben:
05.01.2020, 17:33
Und was genau ist daran jetzt sicherer als ein automatisches Ausfüllen?
Wenn Du das nicht weißt, dann habe ich dazu keine Erklärung!

Zudem logge ich mich ausschließlich über einen direkten Link ein...

Und im Gegensatz zu dir tauche ich hier nicht Monatelang ab, um dann wie aus dem Nichts wieder aufzutauchen....
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . DOCSIS 3.0 - 32/4 Kanäle . DOCSIS 3.1 - 1/0 Kanal . FRITZ!OS: 7.13 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.12 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.12 [Stand: 07.02.2020] | Speedtest

hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 229
Registriert: 30.06.2014, 22:48

Re: Domainwechsel und Passwortmanager

Beitrag von hermann.a »

Hallo,

ich verfolge so mehr oder weniger regelmäßig ca. 10 Foren, neben ein paar anderen Seiten, wo Zugangsdaten nötig sind. Diese Seiten schaue ich mehrmals täglich an, hier jedesmal ein kryptisches Passwort einzugeben (für jede Seite natürlich ein anderes)... wie macht man das praktikabel? DIN-A4-Ausdruck neben dem Rechner, und dann ablesen? Wenn ich mal schaue, wo ich überall angemeldet bin, kommen da schnell mal 100 Seiten zusammen... Da kommst ja irgendwann in den Wald beim Eingeben per Hand. Oder bin ich nur zu faul?

Mfg
Hermann

Kurt W
Fortgeschrittener
Beiträge: 297
Registriert: 03.04.2016, 21:42
Wohnort: Großraum Nürnberg

Re: Domainwechsel und Passwortmanager

Beitrag von Kurt W »

Ich bin zwar auch ein Sicherheitsfanatiker, benutze für jede Seite ein anderes Passwort, aber die Passwörter, für Foren etc. habe ich alle im Browser gespeichert. Natürlich keine für die Bank, Amazon usw.
Das nehme ich als gegeben hin. Und wenn einer die stehlen sollte, dann kann er maximal in Foren Unsinn schreiben, mehr aber auch nicht. :grin:

Gruß Kurt
Magenta Zuhause XL - Fritzbox 7590 (OS 7.12) - FRITZ Repeater 1160 (OS 7.12) - Fritz Repeater 1200 (OS 7.14) - HD Premium Plus - Sagemcom RCI88-320 - Sony KDL49WE755

Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelexperte
Beiträge: 967
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Domainwechsel und Passwortmanager

Beitrag von NE3_Technician »

DAnke .... echt für nix !

Drei fucking Tage rumgesucht welches Passwort ich hier mal benutzt hab und welche Emailadresse zur Anmeldung. :motz: :motz:
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:

Benutzeravatar
Sebastian
Moderator
Moderator
Beiträge: 2310
Registriert: 27.05.2006, 10:14
Wohnort: Hameln

Re: Domainwechsel und Passwortmanager

Beitrag von Sebastian »

NE3_Technician hat geschrieben:
06.01.2020, 20:24
DAnke .... echt für nix !
Drei fucking Tage rumgesucht welches Passwort ich hier mal benutzt hab und welche Emailadresse zur Anmeldung. :motz: :motz:
Tja, aber das ist ja nun deine eigene Schuld oder nicht?
Gruß ⓢⓔⓑⓐⓢⓣⓘⓐⓝ

Benutzeravatar
Lars.Berlin
Kabelexperte
Beiträge: 733
Registriert: 25.12.2015, 13:57
Wohnort: Berlin-Pankow

Re: Domainwechsel und Passwortmanager

Beitrag von Lars.Berlin »

Hätte man Eurerseits nicht alles übernehmen können ?
Greetz Larsi

Lieber fernsehgeil als radioaktiv

1&1-DSL-250 MBit/s mit FRITZ!Box-7590 in schwarz, (1&1-Edition)
85 cm Astro/Kathrein-Spiegel, 13,0°E & 19,2°E
Vodafone-Kabelanschluss
1x Privat HD, G09
1x Basic TV, G09
1x Kabel Digital Home HD, G09
3x Coolstream-Tank, 2x DVB-S2, 2x DVB-C, 1TB-HDD
2x Coolstream-Tank, 2x DVB-S2, 1TB-HDD
2x Coolstream-Link, 1x DVB-C/T2
1x Kathrein UFS-913, 2x DVB-S2, BPanther-Neutrino
2x AX-HD51, 4K, UHD, 2x DVB-SX, 2x DVB-CX/T2, 1TB-HDD

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 12485
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Domainwechsel und Passwortmanager

Beitrag von DerSarde »

Lars.Berlin hat geschrieben:
06.01.2020, 20:48
Hätte man Eurerseits nicht alles übernehmen können ?
Wie meinen? Jedem User pauschal ein neues Passwort per Mail zusenden, das er danach wieder ändern kann bzw. muss? Ich glaube, da würden sich die User auch bedanken. :kaffee:
Und jetzt nimm noch an, dass nicht jeder User hier eine funktionierende E-Mail-Adresse drinstehen hat, die kämen dann gar nicht mehr in ihren Account... Ne, das würde nicht funktionieren.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Unitymedia

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 229
Registriert: 30.06.2014, 22:48

Re: Domainwechsel und Passwortmanager

Beitrag von hermann.a »

Hallo,
Sebastian hat geschrieben:
06.01.2020, 20:38
NE3_Technician hat geschrieben:
06.01.2020, 20:24
DAnke .... echt für nix !
Drei fucking Tage rumgesucht welches Passwort ich hier mal benutzt hab und welche Emailadresse zur Anmeldung. :motz: :motz:
Tja, aber das ist ja nun deine eigene Schuld oder nicht?
naja. Wenn ich mich auf einer Seite plötzlich nicht mehr einloggen kann, schaue ich im Browser, welche Adresse das ist. Dann suche ich in meiner Passwort-Übersicht (welche auch immer) nach der Adresse. Da das Ding aber vorher "kdgforum.de" hieß, und jetzt aber "vodafonekabelforum.de" drübersteht, bring ich das nicht gleich in Verbindung, weil im Laufe der Zeit durch die Übernahme von Kabel Deutschland mal die eine oder andere Seite den Namen gewechselt hat... Ich bin auch nicht draufgekommen, hab halt mal meine hierfür standardmäßige Mail-Adresse verwendet, um das Passwort rücksetzen zu lassen.... Und dann wieder zu ändern. Durch eine vorige Ankündigung kann man sowas schon unterbinden. Wer weiß, wie viele User immer noch vor der Türe stehen und nicht reinkommen?

Mfg
Hermann

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24105
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund

Re: Domainwechsel und Passwortmanager

Beitrag von Heiner »

Jetzt ist es halt so und fertig. Hätte man anders machen können aber wir sind hier halt auch nur Privatleute. Selbst wenn man es rechtzeitig kommuniziert hätte, hätte es bestimmt genug Leute gegeben die vor dem Problem stünden. Das ist ja nun hier auch nichts alltägliches, die Adresse war 14 Jahre lang dieselbe und ist ja auch weiterhin darunter erreichbar. Es hätte auch jedem klar sein können dass wir diesen Schritt irgendwann gehen würden. Ich finde da ist das schon zumutbar, einmal zu gucken wie das Passwort denn nun war und es sich im Zweifel zurücksetzen zu lassen.

Andererseits wars zumindest früher auch so dass man statt einer automatischen Weiterleitung von der einen auf die andere Domain das auch so hätte regeln können dass sowohl unter der alten als auch unter der neuen Adresse die komplette Funktionalität bereitsteht. Kann sein dass das heute mit SSL anders ist, bin da nicht so im Thema.
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+| UKW
Kabel: Unitymedia (Series & Movies + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Mobil: Vodafone Red XS GigaKombi Unity
Streaming-Abos: Netflix, waipu.tv Perfect