Umstellung im Digital-Kabelnetz von Thüringen

Der Platz für Fragen, Anregungen, Kritik und Lob, die an das Team vom inoffiziellen Vodafone-Kabel-Forum und vom Vodafone-Kabel-Helpdesk gerichtet sind, außerdem für Ankündigungen seitens des Teams.
Forumsregeln
Forenregeln
okrame
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 28.02.2013, 06:40
Wohnort: im schönsten Freistaat der Welt

Re: Umstellung im Digital-Kabelnetz von Thüringen

Beitrag von okrame »

MB-Berlin hat geschrieben:
okrame hat geschrieben:Gibt es eigentlich in Thüringen noch mehr betroffene wie mich, dass da kein MDR, NDR oder RBB mehr digital gesendet wird?
Jednefalls hat sich hier noch keiner gemeldet.
Von jdem Sender muss eine Regionalversion auch bei Dir verfügbar sein.

MB-Berlin

...richtig - m ü ß t e - kommt aber nur analog. Da ich an der Technik nichts gemacht habe weiß ich nicht was da ein kostenpflichtiger Techniker soll, außer Kabel D die Taschen füllen...

:confused: O.

Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13631
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Umstellung im Digital-Kabelnetz von Thüringen

Beitrag von VBE-Berlin »

Gibt es denn Nachbarn, die auch digitales Kabel nutzen?
Wenn es dort auch nicht geht, ist es ein regionales Problem.
Geht es dort, ist es ein Problem mit deinem Gerät.

MB-Berlin
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)

okrame
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 28.02.2013, 06:40
Wohnort: im schönsten Freistaat der Welt

Re: Umstellung im Digital-Kabelnetz von Thüringen

Beitrag von okrame »

MB-Berlin hat geschrieben:Gibt es denn Nachbarn, die auch digitales Kabel nutzen?
Wenn es dort auch nicht geht, ist es ein regionales Problem.
Geht es dort, ist es ein Problem mit deinem Gerät.

MB-Berlin

...tja das ist ja mein Problem - in meiner Einfamilienhaussiedlung haben alle anderen Sat-Schüssel, deswegen kann ich da keinen fragen...


O. :kaffee:

Benutzeravatar
kabelhunter
Moderator
Moderator
Beiträge: 14623
Registriert: 21.07.2011, 19:41
Wohnort: Rostock

Re: Umstellung im Digital-Kabelnetz von Thüringen

Beitrag von kabelhunter »

Folge dem Beispiel der Nachbarn !
TV: PanaTX-L32V10e (Finnlandmodus) +ACL SW 1.19 +KD-Home HD + Sky komplett HD + Private HD . D02-Karte
Heimkino: Pana SC-PT480 EG-S
Pana DMR EH 545
Zwangsverkabelt^
Schönheit ist , was vom Charakter übrig bleibt !

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4224
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: Umstellung im Digital-Kabelnetz von Thüringen

Beitrag von Besserwisser »

...

okrame
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 28.02.2013, 06:40
Wohnort: im schönsten Freistaat der Welt

Re: Umstellung im Digital-Kabelnetz von Thüringen

Beitrag von okrame »

kabelhunter hat geschrieben:Folge dem Beispiel der Nachbarn !

... sicherlich eine Möglichkeit, das Problem ist nur, dass ich dazu wohl ode rüber irgendwo ein Loch in die Hauswand bohren muß und irgendwie meine Hausanlage anzuschließen, da ich in insgesamt 5 Zimmern Fernsehempfangsmöglichkeiten habe + noch so eine häßliche SAT-Schüssel irgendwo installieren müßte. Unterm Strich ist es sicher billiger, wenn man rechnet monatlich 16,90 € x 12 = 202,80 €/Jahr : einmalige Anschaffung einer Schüssel und neuer Receiver + ab und an Wartung / Ersatzteile. Momentan kann ich mich aber noch nicht dazu durchringen...

Ich vermute trotzdem dass problem bei Kabel D, da ja 1 Drittes von BR, HR, WDR, SWR & SR anliegen, komisch nur MDR, NDR & RBB nicht. Dazu kommen so sinnvolle Programme wir CNN, NBC & SRR die kein Mensch guckt in Mitteldeutschland. :wand:

O.

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24096
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum / ab März: Dortmund

Re: Umstellung im Digital-Kabelnetz von Thüringen

Beitrag von Heiner »

einmalige Anschaffung einer Schüssel und neuer Receiver + ab und an Wartung / Ersatzteile. Momentan kann ich mich aber noch nicht dazu durchringen...
Wartung ist, ordentliche Installation vorausgesetzt, äußerst selten nötig. ;)
Ich kann den Wechsel zu Satellit nur empfehlen, da ich keine Hoffnung mehr hab dass die KDG sich nochmal nennenswert im TV-Geschäft bessert... das war auch schon vor 5 Jahren abzusehen seit man sich immer mehr auf Internet und Telefonie konzentriert hat.
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+| UKW
Kabel: Unitymedia (Series & Movies + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Mobil: Vodafone Red XS GigaKombi Unity
Streaming-Abos: Netflix, waipu.tv Perfect

okrame
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 28.02.2013, 06:40
Wohnort: im schönsten Freistaat der Welt

Re: Umstellung im Digital-Kabelnetz von Thüringen

Beitrag von okrame »

Guten Morgen!

Bei Kabel D ist wohl ein Wunder geschehen. Als ich am Wochenende meinen Fernseher anmachte - kam ein neuer Suchlauf und siehe da, die einst verschwundenen Sender: MDR Thüringen, RBB Berlin und NDR Meck.-Pom. sind jetzt wieder verfügbar, sogar o h n e kostenpflichtigen Kundendienst oder das an meiner Anlage was gemacht worden wäre. Seltsam. Bedanke mich aber rtrotzdem hier bei allen...