Kontakt zur Administration

Der Platz für Fragen, Anregungen, Kritik und Lob, die an das Team vom inoffiziellen Vodafone-Kabel-Forum und vom Vodafone-Kabel-Helpdesk gerichtet sind, außerdem für Ankündigungen seitens des Teams.
Forumsregeln
Forenregeln
Arno Nym
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 07.02.2013, 22:48

Re: Kontakt zur Administration

Beitrag von Arno Nym »

Sehr einfach: Ich komme aus der guten alten NNTP-Zeit. Da konnte man die Leute DIREKT ansprechen. E-Mail genügt.

HIER kannst du ein E-Mail-äquivalent erst nach 10 Posts verschicken. Was für ein Schmarrn. OK, vielleicht wegen dem Spam. Aber für eine direkte Kontaktaufnahme eigentlich nur eine Gängelung.

Und ganz ehrlich, WARUM ich leute DIREKT anspreche mag im Grunde des Gesprächs liegen. Auf alle Fälle möchte ich auch nicht, dass über mich so viel im Netz steht. Ich weiss, uralte Debatte.

Und zu guter Letzt: Ich habe hier nach der Administration gefragt. Das ist etwas ganz anderes. Wenn ich eine direkte Frage an ein Forenmitglied habe, dann frage ich das direkt, und stelle nicht in irgend einen Thread, in dem ich hoffe, dass er vorbei schaut, einen Post, in dem ich ihn bitte, mich doch privat anzuschreiben. Das ist in meiner Welt "Thread kapern", und das macht man nicht -- warum auch, man hat ja die Möglichkeit, den Absender direkt zu kontaktieren.

Und ich rechne wie gesagt _nicht_ damit, dass wenn man seine Posts etwas streut, vielleicht auch auf 2 oder 3 Tage verteilt, dass das _zweifelsfrei_ nachgewiesen werden kann.

Benutzeravatar
Thyrael
Moderator
Moderator
Beiträge: 9750
Registriert: 03.02.2009, 12:46

Re: Kontakt zur Administration

Beitrag von Thyrael »

Nicht nur vielleicht, die Beitragsgrenze wurde ja nicht "nur mal so" eingerichtet und wie du siehst ist es ja kein Problem mit uns zu reden und zu fragen. :wink:

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24096
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum / ab März: Dortmund

Re: Kontakt zur Administration

Beitrag von Heiner »

HIER kannst du ein E-Mail-äquivalent erst nach 10 Posts verschicken. Was für ein Schmarrn. OK, vielleicht wegen dem Spam. Aber für eine direkte Kontaktaufnahme eigentlich nur eine Gängelung.
Ein Blick in das Impressum des Helpdesks hätte dir gleich verraten dass man GLS auch per E-Mail erreichen kann. Grundsätzliche Möglichkeiten Teammitglieder zu kontaktieren:
- PN (ab 10 Postings)
- E-Mail-Adressen (die der Helpdesk-Mitarbeiter stehen drüben im Impressum, alle anderen stehen glaube ich nirgends, ist aber auch nicht schwer - immer der Username im Forum kleingeschrieben @kdgforum.de, nur Knidel und ich haben zusätzlich noch eine mit vollem Namen ;)
- Das Kontaktformular im Helpdesk
- Unsere Facebook-Seite
- ganz grundsätzlich: forum@kdgforum.de und helpdesk@kdgforum.de
- sofern im Profil angegeben, Messenger der betreffenden User
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+| UKW
Kabel: Unitymedia (Series & Movies + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Mobil: Vodafone Red XS GigaKombi Unity
Streaming-Abos: Netflix, waipu.tv Perfect

Arno Nym
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 07.02.2013, 22:48

Re: Kontakt zur Administration

Beitrag von Arno Nym »

Eins vorweg, die Diskussion ist imho nur noch da, die aufgeworfenen Fragen für später zu klären, und evtl Verbesserungen zu finden, im Grunde sind wir d'accord.
Thyrael hat geschrieben:Nicht nur vielleicht, die Beitragsgrenze wurde ja nicht "nur mal so" eingerichtet und wie du siehst ist es ja kein Problem mit uns zu reden und zu fragen. :wink:
Ein "miteinander reden" ist leider erst im 2. Anlauf möglich gewesen. Auch kann man einen gewissen Umgang miteinander erwarten, v.a. wenn Regeln Fälle nicht ausreichend abdecken. Ans Bein gepisst habe ich hoffentlich niemandem, verbale Entgleisungen ebenfalls nicht.

Eine Kommunikation mit dem sperrenden Admin war nach dem Ban auch nicht mehr möglich von dem entsprechenden Account.
Heiner hat geschrieben:
HIER kannst du ein E-Mail-äquivalent erst nach 10 Posts verschicken. Was für ein Schmarrn. OK, vielleicht wegen dem Spam. Aber für eine direkte Kontaktaufnahme eigentlich nur eine Gängelung.
Ein Blick in das Impressum des Helpdesks hätte dir gleich verraten dass man GLS auch per E-Mail erreichen kann.
Die Seite "Impressum", unten verlinkt, gibt NUR deine Adresse und die Board-Adresse an, aber diese Info sehe ich nicht, sorry.
Heiner hat geschrieben:Grundsätzliche Möglichkeiten Teammitglieder zu kontaktieren:
- PN (ab 10 Postings)
Führte zum Permanent-Ban. Trotz vorab-Erklärung und Bitte um Nachsicht.
Heiner hat geschrieben:- E-Mail-Adressen (die der Helpdesk-Mitarbeiter stehen drüben im Impressum, alle anderen stehen glaube ich nirgends, ist aber auch nicht schwer - immer der Username im Forum kleingeschrieben @kdgforum.de, nur Knidel und ich haben zusätzlich noch eine mit vollem Namen ;)
Jo, im Helpdesk stehts. Sorry, dass ich hier rumnögele, aber das ist ausschliesslich vom Forum kommend nicht ersichtlich. Auch ist meines Wissens dieses Impressum nicht im Board-Impressum verlinkt. Es gab da mal n Gerichtsurteil bzgl. Impressum / Kontakt muss direkt sichtbar sein.
Heiner hat geschrieben:- Das Kontaktformular im Helpdesk
Helpdesk ist ungleich Forum, und ich gebe zu, DORT habe ich nicht geschaut; wie gesagt, ich bin ja aufs Forum gegangen und nicht aufs Helpdesk.
Heiner hat geschrieben:- Unsere Facebook-Seite
Solange ein Account bei diesem Datenschnüffler nicht per Gesetz verordnet wird, werde ich da nicht drin sein. Das ist damit imho kein valider Punkt.
Heiner hat geschrieben:- ganz grundsätzlich: forum@kdgforum.de und helpdesk@kdgforum.de
Kam keine Antwort zurück.
Heiner hat geschrieben:- sofern im Profil angegeben, Messenger der betreffenden User
War nicht vorhanden.

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24096
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum / ab März: Dortmund

Re: Kontakt zur Administration

Beitrag von Heiner »

Die Seite "Impressum", unten verlinkt, gibt NUR deine Adresse und die Board-Adresse an, aber diese Info sehe ich nicht, sorry.
Deswegen schreibe ich ja auch im Helpdesk und nicht hier ;)
Trotz vorab-Erklärung und Bitte um Nachsicht.
Na woher sollten wir deine Beweggründe denn wissen? Es hätte sich ja auch um einen einfachen Spammer handeln können.
Jo, im Helpdesk stehts. Sorry, dass ich hier rumnögele, aber das ist ausschliesslich vom Forum kommend nicht ersichtlich. Auch ist meines Wissens dieses Impressum nicht im Board-Impressum verlinkt. Es gab da mal n Gerichtsurteil bzgl. Impressum / Kontakt muss direkt sichtbar sein.
Wo ist jetzt das Problem? Wir haben doch sowohl im Forum aus auch im Helpdesk ein Impressum das im Footer verlinkt ist ;) Kontaktadresse steht dort ja auch, warum du von forum@kdgforum.de keine Antwort bekommen hast kann ich dir auch nicht sagen, das kann nur Schlesier.
Vielleicht sollten wir aber in den Kartenthreads eine Kontaktadresse im Posting angeben. Ich für meine Karten werde das wohl machen. Ob GLS und Schlesier das bei ihren Karten auch machen ist ihre Sache.

Da das Thema aber so wie ich denke nun weitestgehend geklärt ist und du die Kontaktadresse von GLS bekommen hast kann ich hier ja dicht machen.
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+| UKW
Kabel: Unitymedia (Series & Movies + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Mobil: Vodafone Red XS GigaKombi Unity
Streaming-Abos: Netflix, waipu.tv Perfect

Knidel
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10413
Registriert: 07.05.2006, 10:06
Wohnort: Berlin

Re: Kontakt zur Administration

Beitrag von Knidel »

Arno Nym hat geschrieben:Jo, im Helpdesk stehts. Sorry, dass ich hier rumnögele, aber das ist ausschliesslich vom Forum kommend nicht ersichtlich. Auch ist meines Wissens dieses Impressum nicht im Board-Impressum verlinkt. Es gab da mal n Gerichtsurteil bzgl. Impressum / Kontakt muss direkt sichtbar sein.
Helpdesk und Forum haben jeweils ein eindeutiges Impressum, das überall verlinkt ist.
Ich kann deswegen deine Andeutungen nicht nachvollziehen.
Arno Nym hat geschrieben:Die Seite "Impressum", unten verlinkt, gibt NUR deine Adresse und die Board-Adresse an, aber diese Info sehe ich nicht, sorry.
Im Impressum steht die Adresse von Schlesier, nicht Heiners. ;)
Arno Nym hat geschrieben:Führte zum Permanent-Ban. Trotz vorab-Erklärung und Bitte um Nachsicht.
Dir sollte ja wohl klar sein, dass wir den Spam nicht stehen lassen können und diesen Versuch, die PN-Sperre zu umgehen, als dreist empfinden.