Fritz Box 6660

Der Platz für allgemeine Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone allgemein zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die entsprechenden Boards im Forum.
Flole
Insider
Beiträge: 6134
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Fritz Box 6660

Beitrag von Flole »

Du meinst: Die 6660 ist standfest. Noch ein Vorteil :fingerzeig:
Benutzeravatar
Deadpool
Fortgeschrittener
Beiträge: 125
Registriert: 09.11.2020, 16:47

Re: Fritz Box 6660

Beitrag von Deadpool »

Besserwisser hat geschrieben: 07.11.2021, 16:02 Die 6660 ist sowieso die Abrüstvariante.
Nur 2 Antennen.
Echt krass für das Geld. Xiaomi kloppt dir für 30 öcken 4-6 Außen-Antennen da dran.
Flole
Insider
Beiträge: 6134
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Fritz Box 6660

Beitrag von Flole »

Xiaomi nutzt auch source code ohne die Lizenz zu beachten und bietet keinen Support und keine wirkliche Garantie an. Zusätzlich gibt es da keine Mitarbeiter in Deutschland, und das Arbeitskraft in China billig ist dürfte mittlerweile überall bekannt sein. Weiter geht es mit den Kosten für die CPU (MaxLinear Puma inklusive Tuner gegenüber Qualcomm), den Kosten für Zertifizierung und Zertifikate usw. Telefonie-Komponenten mit DECT müssen auch ihren Weg auf die Platine und in die Software finden. Dann nochmal 19% Mehrwertsteuer oben drauf.
Kurt W
Kabelexperte
Beiträge: 542
Registriert: 03.04.2016, 21:42
Wohnort: Großraum Nürnberg
Bundesland: Bayern

Re: Fritz Box 6660

Beitrag von Kurt W »

Na ja, für weitere 2 Antennen, hätte es bei der 6660 sicherlich noch gereicht.

Und soviel teurer, wäre sie dadurch sicherlich auch nicht geworden.

Gruß Kurt
Vodafone CableMax 1000 -- Fritzbox 6660 (OS 7.29) - Huawei WIFI6 AX3 Quad Core - Amazon Firestick 4K -- waipu.tv - Paket Perfekt - Prime Video - Netflix
hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 388
Registriert: 30.06.2014, 22:48

Re: Fritz Box 6660

Beitrag von hermann.a »

Hallo,

darum ist es ja auch eine xx60, und keine xx90. Irgendwo muss ja noch ein Unterschied sein. Ansonsten dürfte es ja nur Modelle mit Vollausstattung geben, weil "soviel teurer" würden die geringer ausgestatteten Modelle durch mehr Ausstattung ja nicht...

Mfg
Hermann
Benutzeravatar
Deadpool
Fortgeschrittener
Beiträge: 125
Registriert: 09.11.2020, 16:47

Re: Fritz Box 6660

Beitrag von Deadpool »

Flole hat geschrieben: 09.11.2021, 19:38 und keine wirkliche Garantie an. Zusätzlich gibt es da keine Mitarbeiter in Deutschland,
Garantie gibt es , Mitarbeiter in Deutschland auch. 2 eingebaute Antennen für den preis und die Reichweite ist miserabel
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5013
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: Fritz Box 6660

Beitrag von Besserwisser »

In der nächsten "Digital Fernsehen", die Anfang Dezember erscheint,
wird die Fritzbox 6690 vorgestellt und getestet.

Siehe auch hier: https://www.dslweb.de/avm-fritzbox-6690-cable.php

Die gibts dann wieder in der Bauform "Weißer Riese". :grin:
Kurt W
Kabelexperte
Beiträge: 542
Registriert: 03.04.2016, 21:42
Wohnort: Großraum Nürnberg
Bundesland: Bayern

Re: Fritz Box 6660

Beitrag von Kurt W »

Ich denke, der Preis wird bei der bei 300 -350 € liegen.

Gruß Kurt
Vodafone CableMax 1000 -- Fritzbox 6660 (OS 7.29) - Huawei WIFI6 AX3 Quad Core - Amazon Firestick 4K -- waipu.tv - Paket Perfekt - Prime Video - Netflix
Schrottionline
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 13.01.2021, 21:25
Bundesland: Berlin

Re: Fritz Box 6660

Beitrag von Schrottionline »

Besserwisser hat geschrieben: 10.11.2021, 20:43 In der nächsten "Digital Fernsehen", die Anfang Dezember erscheint,
wird die Fritzbox 6690 vorgestellt und getestet.

Siehe auch hier: https://www.dslweb.de/avm-fritzbox-6690-cable.php

Die gibts dann wieder in der Bauform "Weißer Riese". :grin:
Da ist soviel Zeug verbaut, was ich überhaupt nicht nutze.

USB 2.0 und WLAN nutze ich nicht. Was ich wichtig finde, ist der 2.5 Gbit/s Port um den Gigabit Anschluss auch voll nutzen zu können.

[ externes Bild ]
VDSL 100 | MagentaTV Smart
VFKD 1 Gbit/s
Flole
Insider
Beiträge: 6134
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Fritz Box 6660

Beitrag von Flole »

Dann ist die jetzige 6660 doch für dich perfekt, oder nicht? Der "wichtige" Teil (CPU und Modem) wird beim neuen Modell höchstwahrscheinlich auch nicht (großartig) anders sein.