Nach einmaligem klingeln, Anrufer hört sich selbst

Der Platz für allgemeine Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone allgemein zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die entsprechenden Boards im Forum.
en-trust
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 23.11.2020, 10:55
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Nach einmaligem klingeln, Anrufer hört sich selbst

Beitrag von en-trust »

Ich habe eine Fritzbox 6490 seit einem Jahr an meinem Kabelanschluss im Einsatz. Doch seit einer Woche kann mich niemand anrufen bzw. nur bedingt. Wenn man mich von Außerhalb versucht anzurufen, erhält derjenige ein Freizeichen und danach wird direkt abgenommen und der Anrufer hört sich selber reden. Ich habe die Frritzbox auch schon vom Strom genommen. Ohne Erfolg. Ich kann aber raus telefonieren. Nur ankommende Anrufe, können von mir nicht angenommen werden, da es nur einmal klingelt.

Kennt jemand dieses unheimliche Phänomen ?
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 984
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Nach einmaligem klingeln, Anrufer hört sich selbst

Beitrag von maik005 »

6490 als Mietgerät von Vodafone?
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4611
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: Nach einmaligem klingeln, Anrufer hört sich selbst

Beitrag von Besserwisser »

Benutze das Originalnetzteil der Fritzbox.
Bei schwächeren Netzteilen kann die Rufspannung nach dem ersten Klingeln zusammenbrechen.

:fahne:
Karl.
Insider
Beiträge: 2176
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Nach einmaligem klingeln, Anrufer hört sich selbst

Beitrag von Karl. »

Bei einem defekten Netzteil auch :fahne:
Abraxxas
Insider
Beiträge: 2149
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: Nach einmaligem klingeln, Anrufer hört sich selbst

Beitrag von Abraxxas »

Welche Rufspannung? Sowas war vor jahrzehnten bei kabelgebundenen Telefonen mal relevant. Heute wird nur noch signalisiert und das Telefon hat seine eigenen Akkus.
Ausserdem kann das mit dem Problem des TE nichts zu tun haben.
Wenn die A-Seite, der Anrufer sich selbst hört kann das per Rückkopplung zwar normal sein aber wenns nicht weiterklingelt wurde anscheinend "answer" also abgehoben signalisiert. Das wird kaum passieren, wenn die Versorgungsspannung zusammen bricht. Etc. pp.
Ausserdem kommt die "answer" Meldung vom SIP Server nachdem diese von der Fritte gesendet wurde. Das Problem müsste also weiter dokumentiert werden und es ist nicht ausgeschlossen, dass es auf VF Seite liegt.
Falls das öfter vorkommt müsste sich bei VF jemand drum kümmern und mal tracer und sniffer einsetzten. Was ich ich bei diesen "Spezialisten" aber eher nicht erwarte.
Flole
Insider
Beiträge: 4462
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Nach einmaligem klingeln, Anrufer hört sich selbst

Beitrag von Flole »

An eine FritzBox kann man durchaus ein kabelgebundenes, analoges Telefon anschließen. Davon haben hier wohl auch alle außer dir geredet. Da wird die Rufspannung von der FritzBox erzeugt und so ergibt sich auch die Relevanz des Netzteils.
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 984
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Nach einmaligem klingeln, Anrufer hört sich selbst

Beitrag von maik005 »

Sogar ein ISDN Telefon was dann ggf. noch Mal mehr Strom braucht.

Kenne das beschriebene Problem von einer FritzBox 7270.
Ausgehende Anrufe kein Problem, eingehend klingelte entweder nicht oder nur einmal und die Box startete neu.
War ein defektes Netzteil der FritzBox als Ursache.
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 984
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Nach einmaligem klingeln, Anrufer hört sich selbst

Beitrag von maik005 »

Wenn man mich von Außerhalb versucht anzurufen, erhält derjenige ein Freizeichen und danach wird direkt abgenommen und der Anrufer hört sich selber reden.
Einen Anrufbeantworter an der FritzBox angeschlossen?
Breitband
Fortgeschrittener
Beiträge: 239
Registriert: 29.03.2010, 23:22

Re: Nach einmaligem klingeln, Anrufer hört sich selbst

Beitrag von Breitband »

Wird ein Frirz!Fon verwendet? Dann schau dort mal in den Merkmalen des Telefoniegerätes ob dort der Hacken gesetzt ist bei Laut mithören beim Anrufbeantworter??
Vodafone Cable Max 1000
Vodafone TV Connect
Vodafone Basic TV
Vodafone GigaTV inkl.Vodafone Premium
Fritzbox 6591 Cable Fritz!OS 7.21 (Kaufgerät)
Fritz!Fon C4
Gigaset C430
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4611
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: Nach einmaligem klingeln, Anrufer hört sich selbst

Beitrag von Besserwisser »

Breitband hat geschrieben: 29.11.2020, 07:08 Hacken
... gibt es nur im Garten. :grin: