Netztester-Box

Der Platz für allgemeine Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone allgemein zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die entsprechenden Boards im Forum.
Abraxxas
Insider
Beiträge: 2318
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: Netztester-Box

Beitrag von Abraxxas »

hypnorex hat geschrieben: 19.10.2020, 17:45Wer sollte in 10 oder 15 Jahren die Box noch haben wollen.
ich habe bisher nicht kapiert warum man die überhaupt haben will.
hypnorex
Kabelexperte
Beiträge: 739
Registriert: 27.05.2009, 13:55

Re: Netztester-Box

Beitrag von hypnorex »

Ich hatte gehofft, dass man die eigenen Werte sieht. So wie es derzeit umgesetzt ist, ist das leider ziemlich sinnlos.
Vodafone CableMax 1000
FritzBox 6660 (gekauft)
FritzRepeater 6000
FritzFon
GigaTV 4k
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1369
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Netztester-Box

Beitrag von maik005 »

Interessant wird ob die Techniker bei einer Störung eigene Messungen auf deiner Box laufen lassen können.
Dann wäre das Teil sehr sinnvoll.
Besonders wenn man z.b. Nur alle paar Stunden für 1-2 Sekunden einen hohen Ping hat oder schlechte Bandbreite oder ....
DarkStar
Insider
Beiträge: 8679
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Netztester-Box

Beitrag von DarkStar »

hypnorex hat geschrieben: 19.10.2020, 20:47 Ich hatte gehofft, dass man die eigenen Werte sieht. So wie es derzeit umgesetzt ist, ist das leider ziemlich sinnlos.
Wenn du sowas willst, dann besorg die eine Whitebox.
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1369
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Netztester-Box

Beitrag von maik005 »

Whitebox?
Du meinst einen eigenen Raspberry Pi?
Gibt es dafür zufällig eine einfache und taugliche Software die solche Funktionen bietet?

Meine Netztester Box ist nun auch angeschlossen und läuft.
Mal sehen wie es nun weiter geht.
DarkStar
Insider
Beiträge: 8679
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Netztester-Box

Beitrag von DarkStar »

Nein ich meine keinen eigenen PI, sondern eine Samknows Whitebox.

Da gibts dann u.a. solche Statistiken.
chart.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1369
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Netztester-Box

Beitrag von maik005 »

ein kleiner Tipp.
Die Netztester-Box hat 2x USB 2 und 2x USB 3.
Ich habe daneben eine Ripe Atlas Probe stehen und einen kleinen Switch.
Beide werden wie die Netztester-Box mit 5V über USB versorgt.
Ich habe nun einfach den Switch und die Ripe Atlas Probe an jeweils einen USB Anschluss der Netztester Box angeschlossen.
Dadurch brauche ich nicht mehr drei Netzteile sondern nur noch eins.
Der Stromverbrauch der Ripe Atlas Probe und des Switches liegt jeweils am USB Kabel gemessen beim Start kurz bei ca. 200-300mA und geht dann auf jeweils 50-100 mA runter.
Das Netzteil der Netztester-Box liefert mit 5V/3A also 15W mehr als genug Leistung.
alle drei Geräte zusammen verbrauchen (an der Steckdose mit Conrad EnergyCheck 3000 gemessen) 3,5-6 W.
Breitband
Fortgeschrittener
Beiträge: 240
Registriert: 29.03.2010, 23:22

Re: Netztester-Box

Beitrag von Breitband »

Ich habe heute meine Netztester-Box erhalten und vorhin angeschlossen.

Mal schauen wie lange Vodafone die bei uns läßt. Ich denke früher oder Später wird das Gerät zurückgerufen. Dann haben die genug tests.

Aber schade ist es in der tat das man die Werte selbst nicht sieht. Hätten ja auch eine Monatsmail oder zu mit den Daten zuschicken können.
Haßfurter
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 29.01.2013, 20:57
Wohnort: Haßfurt
Bundesland: Bayern

Re: Netztester-Box

Beitrag von Haßfurter »

Breitband hat geschrieben: 20.10.2020, 18:12 Ich habe heute meine Netztester-Box erhalten und vorhin angeschlossen.

Mal schauen wie lange Vodafone die bei uns läßt. Ich denke früher oder Später wird das Gerät zurückgerufen. Dann haben die genug tests.

Aber schade ist es in der tat das man die Werte selbst nicht sieht. Hätten ja auch eine Monatsmail oder zu mit den Daten zuschicken können.
Hi,

meine Box ist gestern auch angekommen. Bin gespannt wie es weitergeht.

Wisst ihr eigentlich nach welchen Verfahren das mit der Box funktioniert? Ich meine wer die Box bekommt wenn man sich dafür angemeldet hat?

Und noch was. Meint ihr, dass wenn nächstes Jahr Docsis 4.0 als Pilot Projekt starten wird, dass genau wir die Tester dafür in Frage kommen werden? Wäre doch logisch oder? Vor meiner Haustür ist der Verteiler Kasten von Vodafone und Telekom.

Bitte um zahlreiche Meinungen dazu

Lg
Haßfurter
Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s (seit dem 01.10.2020)
Frequenzraster: Variante 1(GigaHFC) (seit dem 01.10.2020)
Internet: Red Internet & Phone CableMax 1000 | FRITZ!Box 6660 (seit dem 01.10.2020)
Mesh: Fritz!Repeater 450E, FRITZ!DECT Repeater 100
Netztester mit Netztester-Box (seit dem 08.10.2020)
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1369
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Netztester-Box

Beitrag von maik005 »

Als DOCSIS 4 Tester kommst du sicher nicht in Frage.
Dafür gibt es ein (mehrere?) bekannte Testgebiete wo so etwas im Feldtest mit allen getestet wird.