Zurückgesendeter Router und Erstattung

Der Platz für Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.
Schippy
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 07.07.2020, 13:12
Bundesland: Niedersachsen

Zurückgesendeter Router und Erstattung

Beitrag von Schippy »

Hallo zusammen,

ich habe jetzt, nachdem ich die FritzBox schon mit 160 Euro berechnet bekommen habe, das Gerät zurückgesendet.
Ich bin leider aufgrund von Corona und unserer 3 Monate zu früh geborenen Tochter, ich bin jeden Tag im Krankenhaus, nicht vorher dazu gekommen.

Telefonisch wurde mir schon zugesagt, dass ich das Geld zurück bekomme, allerdings mit 2 verschiedenen Aussagen.
Es wurde zurerst gesagt, dass man mir die 160 Euro sofort erstattet und in einem 2. Gespräch wurde leider gesagt, dass dies nur als Gutschrift auf
dem Kundenkonto funktioniert.

Die 1. Variante wäre passender für mich, da ich jeden Tag 30 km zum Krankenhaus fahre und das Auto durstig ist.

Was stimmt denn nun?
Kurt W
Fortgeschrittener
Beiträge: 353
Registriert: 03.04.2016, 21:42
Wohnort: Großraum Nürnberg

Re: Zurückgesendeter Router und Erstattung

Beitrag von Kurt W »

Das wird als Gutschrift auf einer deiner nächsten Rechnungen abgerechnet werden. Zurücküberwiesen wird da nichts.

Gruß Kurt
Magenta Zuhause XL - Fritzbox 7590 (OS 7.21) - FRITZ Repeater 2400 (OS 7.20) -waipu.TV - Paket Perfekt