Coaxkabel und Stromkabel zusammen verlegen

Der Platz für Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.
Robmantuto
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 06.10.2009, 19:21

Re: Coaxkabel und Stromkabel zusammen verlegen

Beitrag von Robmantuto »

Der Lappen, um später daran ziehen zu können oder warum? Oder wie meinst du das? Und dazwischen das Leerrohr für den Strom?

Robmantuto
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 06.10.2009, 19:21

Re: Coaxkabel und Stromkabel zusammen verlegen

Beitrag von Robmantuto »

Menne hat geschrieben:
23.06.2020, 19:46
nimm lieber 6 qmm!

ich würde dann statt Telefonleitung ne CAT6 oder CAT7 legen und die aber in noch in ein Rohr ins KG Rohr ziehn!


https://www.elektro-wandelt.de/Fraenkis ... Meter.html

sowas z.b !

https://www.amazon.de/Digital-Netzwerkk ... 166&sr=8-8
Das Leerrohr ist doch aber nicht für draußen gedacht, eher für Unterputz und fürs Innere des Hauses. Ist ja als leicht deklariert.

Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2378
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: Coaxkabel und Stromkabel zusammen verlegen

Beitrag von Menne »

der Lappen ist dazu da damit der PU Schaum nicht zu weit ins Rohr eindringt, und ihn später wieder entfernen kann wenn was neues eingezogen wird!
Der Glubb is a Depp!

Robmantuto
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 06.10.2009, 19:21

Re: Coaxkabel und Stromkabel zusammen verlegen

Beitrag von Robmantuto »

Also ursprünglich wollte ich auf das 100er kg Rohr runterbrechen und auf 75 gehen, aber es gibt gar keine KG Rohre in der Größe, nur HT. HT ist wiederum für die Erde nicht geeignet. Nun habe ich ein Problem, ich führe ein 100er KG Rohr zum Zaun als Leerrohr oder alternativ, was ja KD verbaut, HDPE DN40 oder KKR50, um das bestehende Coaxkabel zu verlegen. Die beiden Arten bekomme ich aber nicht im Bauhaus und nur im Netz, zumal sind diese teurer als so ein KG-Rohr. Wäre das ok bis zum Zaun mit dem 100er Rohr zu verlegen und das Kabel durchzuziehen oder gibt es alternative Kabelrohre, die auf die Schnelle bekomme? Vielleicht so ein Wasserschlauch (PE-Rohr), das man normalerweise für die Gartenbewässerung oder Brunnen benutzt? Das Material muss ich irgendwo aber so schnell wie möglich bekommen, denn bis Montag muss das Ganze verlegt werden.

Robmantuto
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 06.10.2009, 19:21

Re: Coaxkabel und Stromkabel zusammen verlegen

Beitrag von Robmantuto »


Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2378
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: Coaxkabel und Stromkabel zusammen verlegen

Beitrag von Menne »

nimm ein KG , was soll da passieren , schön auf Sand und oben auch und gut (20 bis 30 cm ) . Und KG sind für Abwasser zugelassen, warum darf das nicht in die Erde ?


.
Der Glubb is a Depp!

Robmantuto
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 06.10.2009, 19:21

Re: Coaxkabel und Stromkabel zusammen verlegen

Beitrag von Robmantuto »

Du meinst HT Rohr, das darf nicht in die Erde, weil es nicht so druckfest ist. KG Rohr wiederrum darf das, deshalb wird es ja für den Abfluss benutzt.

Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2378
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: Coaxkabel und Stromkabel zusammen verlegen

Beitrag von Menne »

Der Glubb is a Depp!

Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2378
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: Coaxkabel und Stromkabel zusammen verlegen

Beitrag von Menne »

Der Glubb is a Depp!

Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2378
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: Coaxkabel und Stromkabel zusammen verlegen

Beitrag von Menne »

sorry hab mich verlesen!

du schreibst ja HT darf nicht in die Erde.
Der Glubb is a Depp!