Neuvertrag gleich eFritzbox, gleicher Anschluss

Der Platz für Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.
cuxbay
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 05.10.2009, 22:16

Neuvertrag gleich eFritzbox, gleicher Anschluss

Beitrag von cuxbay »

Hallo zusammen,


ich möchte bei meine Fritzbox 6490, welche aktuell mit meinen KD Zugangsdaten läuft, neue Kundendaten einstellen.

Bedeutet meine Freundin hat einen Neuvertrag über KD gemacht (nach 5 Jahren wurde es mal Zeit) und ich möchte nun die neuen Zugangsdaten meiner Freundin übernehmen und meine aus der Fritzbox 6490 löschen/deaktivieren.

Was muss ich tun? Aktivierungscode, Kundenummer usw alles vorhanden.

Muss ich ich die Fritzbox zurücksetzen um diese auf https://kabelmodemaktivieren.vodafone.de für die neuen Zugangsdaten aktivieren zu können ?

Die Fritzbox ist unsere eigene Box und nicht von KD

Hoffe jemand kann helfen :) Danke

Samchen
Insider
Beiträge: 4247
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: Neuvertrag gleich eFritzbox, gleicher Anschluss

Beitrag von Samchen »

Schließ dass Leihgerät an, dann ist deine FritzBox wieder frei! Die kannst du dann auf andere Anschlüsse aktivieren.

cuxbay
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 05.10.2009, 22:16

Re: Neuvertrag gleich eFritzbox, gleicher Anschluss

Beitrag von cuxbay »

Hallo Samchen,

also folgend vorgehen.

1. aktuelle Fritzbox auf Werkseinstellungen
2. das neue Moden anschliessen, damit Zugang "freischalten"
3. Fritzbox wieder ankleben, als neue Fritzbox einrichten (über kabelmodemaktivieren.vodafone)
4. freuen

korrekt ?

Samchen hat geschrieben:
15.12.2019, 14:34
Schließ dass Leihgerät an, dann ist deine FritzBox wieder frei! Die kannst du dann auf andere Anschlüsse aktivieren.

Torsten1973
Fortgeschrittener
Beiträge: 470
Registriert: 12.03.2018, 09:22
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Neuvertrag gleich eFritzbox, gleicher Anschluss

Beitrag von Torsten1973 »

Nein, du musst das Leihgerät deines Vertrags anschließen, damit die eigene Fritzbox aus deinem Kundenkonto entfernt wird. Erst dann kann die für einen anderen Vertrag aktiviert werden.

Samchen
Insider
Beiträge: 4247
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: Neuvertrag gleich eFritzbox, gleicher Anschluss

Beitrag von Samchen »

Deine FritzBox musst du nicht zurück setzen! Schließ dass alte Leihgerät an, dann ist die FritzBox raus! Dann dass neue Leihgerät anschließen und warten bis der Anschluss aktiviert ist! Dann deine FritzBox wieder ran und aktivieren! Du musst nur die alten Telefonnummern löschen und die neuen wieder eingeben!

cuxbay
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 05.10.2009, 22:16

Re: Neuvertrag gleich eFritzbox, gleicher Anschluss

Beitrag von cuxbay »

Hmm...

vielleicht habe ich mich ja blöde ausgedrückt, also:

Aktuell lief der Vertrag auf mich mit unser eigenen Fritzbox. Nun hat meine Freundin einen neuen Vertrag gemacht und ich meinen fristgerecht gekündigt und nun möchten wir gerne unsere aktuelle Fritzbox weiter nutzen und nicht die KD WLAN Box. Ist das jetzt verständlicher ? Meine Freundin hat ja ihr eigenes Kundenkonto, diese ist unabhängig von meinem...


Sorry bin grade verwirrt :(


Grüße

Sven

robert_s
Insider
Beiträge: 3903
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Neuvertrag gleich eFritzbox, gleicher Anschluss

Beitrag von robert_s »

cuxbay hat geschrieben:
15.12.2019, 18:16
Aktuell lief der Vertrag auf mich mit unser eigenen Fritzbox.
Zu dem (alten) Vertrag gehört aber auch ein (alter) Leihrouter. Wo ist der? Wenn Du den verbummelt hast, hast Du ein Problem.

cuxbay
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 05.10.2009, 22:16

Re: Neuvertrag gleich eFritzbox, gleicher Anschluss

Beitrag von cuxbay »

Hallo Robert,

alter Leihouter ist vorhanden und wurde ja durch die neue Fritzbox bei/in meinem alten Vertrag durch einen neuen eigene Fritzbox, diese neue eigene Fritzbox soll nun in den Neuvertrag in meiner Freundin eingebunden werden.
robert_s hat geschrieben:
15.12.2019, 18:47
cuxbay hat geschrieben:
15.12.2019, 18:16
Aktuell lief der Vertrag auf mich mit unser eigenen Fritzbox.
Zu dem (alten) Vertrag gehört aber auch ein (alter) Leihrouter. Wo ist der? Wenn Du den verbummelt hast, hast Du ein Problem.

dirk_aw
Fortgeschrittener
Beiträge: 203
Registriert: 22.03.2009, 11:50

Re: Neuvertrag gleich eFritzbox, gleicher Anschluss

Beitrag von dirk_aw »

cuxbay hat geschrieben:
15.12.2019, 19:05
Hallo Robert,

alter Leihouter ist vorhanden und wurde ja durch die neue Fritzbox bei/in meinem alten Vertrag durch einen neuen eigene Fritzbox, diese neue eigene Fritzbox soll nun in den Neuvertrag in meiner Freundin eingebunden werden.
robert_s hat geschrieben:
15.12.2019, 18:47
cuxbay hat geschrieben:
15.12.2019, 18:16
Aktuell lief der Vertrag auf mich mit unser eigenen Fritzbox.
Zu dem (alten) Vertrag gehört aber auch ein (alter) Leihrouter. Wo ist der? Wenn Du den verbummelt hast, hast Du ein Problem.
Hi,

dann ist ja alles bestens.

Schließe die Fritzbox ab und das alte modem an und warte bis dieses synchron und deine alte "Leitung" wieder auf dieses umgeschaltet ist.

Dadurch wird die Fritzbox aus Deinem Vertrag herausgeworfen und kann in einem anderen Vertrag genutzt werden.

Dann hängst Du das Modem aus dem Vertrag deiner Freundin an und wartest bis es synchron wird und der neue Vertrag dadurch aktiviert ist.

Dann baust Du das neue Modem aus dem Vertrag Deiner Freundin wieder ab und hebst es gut auf.

Dann schließt du die Fritzbox an und fütterst diese mit den Daten aus dem neuen Vertrag.

Zurücksetzen musst Du dir Fritzbox nicht.

Nur die alten Telefondaten musst du löschen.

Gruß Dirk

Samchen
Insider
Beiträge: 4247
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: Neuvertrag gleich eFritzbox, gleicher Anschluss

Beitrag von Samchen »

cuxbay hat geschrieben:
15.12.2019, 19:05
alter Leihouter ist vorhanden
Und genau DEN MUSST du anschließen um die FritzBox zu befreien!!!